Wie kann ich länger und motivierter Sport machen?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Solche Phasen gibt es und manchmal schadet es gar nicht, ein bisschen kürzer zu treten und ein paar Wochen Pause zu machen. Das bietet sich gerade dann an, wenn es allzu heiß ist, die Vereine sowieso gerade in der Sommerpause sind oder wenn man selbst anderweitig eingespannt ist, wie es bei einem Praktikum der Fall ist.

Wenn du dennoch abends Sport treiben willst, ist das eine sehr gute Sache, die du unbedingt ausüben solltest. Vielleicht nicht täglich, da die Motivation eh nicht so hoch ist, aber zwei- oder dreimal pro Woche wäre optimal. Aktivitäten im Verein oder mit Freunden würden natürlich am ehesten motivieren, denn dann hat man gemeinsam Spaß und Freude.

Bist du mehr alleine unterwegs, setz dir ein bestimmtes Ziel, das du ohne extreme Belastung erreichen kannst. Es zählt schon die Bewegung, du musst dich abends nicht noch bis zum Letzten auspowern. Lieber eine gewisse Zeit in angenehmer Atmosphäre sporteln, um danach zufrieden auf der Couch zu liegen. Belohne dich mit irgendeiner Kleinigkeit, dann rafft man sich auch bei eher geringer Motivation gerne auf - Musik ist auch hilfreich. Viel Spaß! ;-)

Es muß definitiv etwas sein, was Dir Spaß macht, sonst wird das nicht mit der Motivation. Ich mache EMS bei Bodystreet, damit bin ich in 20 min die Woche durch.

mach mit einem freund oder freundin sport, zu zweit machts mehr spass

Was möchtest Du wissen?