wie kann ich Kontakt zur Tochter wieder herstellen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Versuch es erst auf dem schriftlichen Weg..sie hat dann genügend Zeit sich mit dem Gedanken vertraut zu machen und wird/kann sich nicht überrumpelt fühlen. Warte ihre Reaktion ab und meldet sie sich nicht..mußt Du darauf warten, dann evtl.später ein Einsehen kommt und sie von sich aus den Weg zu Dir zurückfindet!

Ich drück Dir die Daumen..sei nicht ungeduldig und gib ihr die Zeit..

Danke für eure Antwort. Das hatte ich auch so vor mit einem Brief und einem Päckchen, da sie in einigen Tagen Geburtstag hat. Ich gebe den fast fertigen Text noch einer guten freundin zum lesen, die darüber bescheid weiß. Gruß I.

1
@inNatura

Lass andere Leute da raus, ich würde auch nicht gerne einen persönlichen Brief bekommen, den schon andere gelesen haben. Es geht um deine Tochter und dich, dabei hat niemand anderer etwas zu suchen.

1

ich habe eine ähnliche situation -- es ist einiges schief gegangen in ihrer kindheit ,aber wir haben doch immer zu ihr gestanden-- so denken wir-- sie sieht es anders .ihre kinder haben wir nur dann zu sehen bekommen, wenn sie niemanden zum aufpassen hatte-- wir bekommen immer ein schlechtes gewissen eingeredet ,haben alles falsch gemacht ,so ihre worte anderen gegenüber . nur -- wir haben als eltern immer unser bestes gegeben --so dachten wir jedenfallssie .selber hat sie keine ausbildung gemacht- fühlt sich nicht in der lage arbeiten zu gehen( sie ist 36)ihre tochter (14) besucht eine montesouri schule ,obwohl sie in eine normale schule gehen könnte -aber meine tochter fühlt sich nicht in der lage, ihr zu hlefen wenn s ie mal schulschwierigkeiten hat. wir haben den kontakt abgebrochen--denna llses was wir versucht haben wurde immer wieder sehr negativ kommentiert . sie soll allein glücklich werden - wir haben auch noch ein eigenes leben .

Was möchtest Du wissen?