Wie kann ich keine Eltern überreden

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Sie können dich nicht zwingen mitzugehen. Ich denke, du bist alt genug und kannst mal für ein paar Stunden alleine bleiben. Lernen ist eine gute Argumentation. Sage deinem Vater ruhig und sachlich, dass du lernen musst.

Du möchtest nur vorm Ausflug flüchten. Sorry - aber das ist nicht der richtige Weg. Du musst in deinem Leben öfter mal was machen,was dir nicht gefällt oder unnangenehm ist. Du musst da durch und du wirst sehen: die Zeit vergeht schnell und dann hast du den verhassten Ausflug hinter dir.

naja, ich denke er denkt, dass ihr nicht lernen wolt. Frage ihn doch, ob er dich später abfragen soll oder so, dann sieht er ja, dass ihr gelernt habt, wenn du es nicht schaffst soll er dich bestrafen, wie zum Beispiel 48 kein Handy oder Internet oder so...

"und ich würde lieber Zuhause lernen Französisch Mathe und englisch das fände ich besser weil das keine Hass Fächer sind und meine Freundin will mit mir lernen und darf das und nein ich will es nicht nur wegen ihr machen sondern weil ich Lieber lernen will" <= Indem du ihnen das sagst.

Wenn sie dir das nicht glauben - Pech.

Dann musst du das so hinnehmen.

Was möchtest Du wissen?