Wie kann ich Jugendgefährdende Seiten im WLAN Netzwerk sperren?

3 Antworten

Wirklich 100% sicher ist nur das Sperren des Kompletten Zugangs für Teilnehmer.

Ein einfaches Hindernis wäre erstmal eine Blacklist per URL- oder DNS-Filter, der an deinem Router zu konfigurieren wäre.

3

Ok danke, Also auf die Blacklist müsste ich dann den Link aller Seiten eingeben, die ich sperren möchte, oder?

0

Kommt auf den Router an.

Man kann für bestimmte Zugangsprofile Filter einstellen.

Z.B. für Standard: Whitelist und Blacklist.

kommt auf den router drauf an.

am besten googlest du mal deinen touter + "nsfw seiten sperren."

Keine Verbindung mit diesem Netzwerk möglich/Windows 10?

Seit circa 2-3 Wochen kann ich nicht mehr über den Laptop aufs Wlan zugreifen. An Handys/Tablets etc funktioniert es, nur nicht am Laptop. Der Laptop ist erst ein Jahr alt und hat Windows 10 drauf.

Edit: Das Internet funktioniert wenn ich ein Internetkabel benutze, nur das Wlan will sich nicht verbinden.

...zur Frage

Wie kann ich in (CoD)BO3 den Arena Modus im privaten Spiel einstellen?

Wir haben vor ein cw(Clankrieg) zu machen und wir wollten das so wie im Arena Modus machen also mit Waffen sperren, schützen etc

...zur Frage

Aktuelle Empfehlung für günstigen Webspace im Ausland (mit Aufschaltung 3, 5, 10 externer Domains)?

Hallo.

Was sind aktuell Empfehlungen für günstigen Webspace?

Vor "GoDaddy", "Blu-irgendwas" etc. habe ich Bedenken, bei Kleinkram (nichts illegales), oder wenn auf einmal die Nutzerzahlen explodieren (z.B. Dt. Medien berichten) sperren die evtl. einfach ohne das zu hinterfragen.

Aber "KatzGlobal" etc. ist mir zu extrem was Preise angeht.

Außerdem würde Ich gerne mehr als eine Domain aufschalten.

Im Ausland ist Webspace wo man z.B. 5, 10... externe Domains aufschalten kann selten oder teuer. In Deutschland boten und evtl. bieten das Hoster an. "Site-Bank" hat leider gerade zum 1. Geschlossen. In den USA etc. will man lieber x Mal Webspace verkaufen, und dann ist es gar nicht mehr günstig.

Die habe Ich eh woanders (z.B. Internet.bs), also das Risiko bei Stress die Domain zu verlieren besteht nicht. Sonst besteht auch das Risiko dass die Domain in "Geiselhaft" genommen wird.

Also in Deutschland waren es rund 15 Euro, und Ich glaube 5000GB und bis 10 externe Domains aufschaltbar...

5GB, da kann Ich locker 10 Seiten aufschalten. Ich brauche keinen fiktiven "Unlimited" Webspace...

...zur Frage

Epson Drucker WLAN bzw. Drahtlos mit pc verbinden?

Hi,

Habe folgende Frage: Ich besitze im Moment einen Epson Stylus Photo RX 500. Nun stelle ich mir aus platzgründen die Frage, ob man diesen kabellos mit einem PCs bzw. Mac Book pro verbinden kann. Und so vielleicht auch unkompliziert Dokumente usw. Mit meinem Smartphone bzw. Tablet drucken zu können.

Die zweite Überlegung wäre, ggf. auch zu einem neueren Gerät zu greifen. Bin hierbei gerne für Empfehlungen offen. Verwendung soll er für Privaten Schriftverkehr/Buchhaltung, Ausdruck von z.B InDesign /Photoshop Dokumenten , selten Bilder (extrem selten auf Photopapier) etc. finden.

Erfahrungsgemäß kann ich sagen, das ich keine Tricolor Patronen wie es teilweise von HP angeboten wird möchte (kostenbedingt). Tintenpatronen und deren Verbrauch sollten auch nicht zu groß sein.

Scan und Kopierfunktion ist ein muss, Fax eher optional.

Druckmenge ist recht unterschiedlich, mal 4-500 Seiten im Monat, mal 200 oder kaum etwas.. da ich im Moment noch Schulisch bedingt recht viele Ausarbeitungen machen muss im Moment etwas mehr.

Wie oben schon erwähnt Primäre WLAN bzw. Kabellose verbindungsmöglichkeit erwünscht.

...zur Frage

EasyBox 904 xDSL URLs für Gastzugang sperren

Hallo, ich habe ein Problem mit meiner EasyBox 904. Ich möchte einen Gastzugang einrichten damit Freunde und Bekannte mein Wlan benutzen können. Allerdings sollen illegale und pornografische Seiten gesperrt werden. Wie kann ich das machen? Vielen Dank.

...zur Frage

WLAN Router mit guter Nutzerverwaltung?

Ich suche einen Router, in dem ich Geräten Nutzungszeiten zuteilen kann, wo ich jedem zugelassenen Gerät (MAC Adresse) eine Priorität zuweisen kann oder aber auch Seiten sperren kann. Oder auch ein tägliches Zeitkonto (2 Stunden) einrichten kann.
Das soll immer für das jeweilige Gerät, dass über MAC Adresse Zugang hat möglich sein.

Hintergrund: Meine Tochter (15) schaut übermäßig viel Filme übers Internet. Z.B. Disney Channel, YouTube und Co. und dass würde ich gerne etwas einschränken.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?