Wie kann ich jmd. übereden zum Umziehen in eine andere Stadt?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ist doch Egal wer...ok ich nene die peson x ok? Wen x irgendwas mag was nicht in der stadt ist in der du gerade bist, sondern in der stadt da wo du hinwillst.

  1. Oder vileicht wen x dort nen bekannten hat oder du findest für x in der stadt nen bekannten.
  2. Du fragst in ganz doll lieb.
  3. oder wen das auch nicht klappt dan kuck im google.
  4. Ihr redet zusammen ganz vernümftig ohne streit.

Mehr kann ich leider nicht beraten. Viel Glück!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von silberblick
26.03.2012, 14:50

wir streiten deswegen nicht...nur ich kann ihn nicht überreden :(

0

Du solltest den Jemand überzeugen. Erkläre einfach, warum du weg ziehen möchtest. Vielleicht ist ja auch ein Kompromis möglich. Leider weiß ich nicht, wer überredet werden soll, die Eltern, der Freund, ...? Warum fühlst du dich da nicht wohl? Hast du keine Freunde? Das könnte man doch vielleicht ändern. Und vor Zwischenmenschlichem kann man nicht weglaufen. Du solltest dich dem stellen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von silberblick
26.03.2012, 14:45

Mein Mann soll überedet werden. ich fühle mich nicht wohl, weil ich hier nicht so die möglichkeiten habe wie in der anderen Stadt. Ich bereue es oft, dass ich nicht in meiner alten stadt geblieben bin und mein Mann nach der hochzeit in meine Stadt gezogen ist.

0

Es kommt darauf an, was den Menschen, der mit Dir zusammen in der bisherigen Stadt lebt, noch an der bisherigen Stadt hält.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von silberblick
26.03.2012, 14:43

Die Arbeitsstelle.

0

wen mußt du denn überreden?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?