Wie kann ich jemanden beim Auswandern aus Syrien helfen?

7 Antworten

Er kann seinen Pass wegschmeißen und ist dann herzlich eingeladener Kriegsflüchtling in Deutschland.Vielleicht schickt Ihm Frau Merkel auch einen Privatjet.

 aus dem soo grossem Kriegsgebiet wo es um Anschläge geht. Hier im tollem Westen gibt es ja keine Anschläge. hust,,

Du hättest ja vorschlagen können in ein sicheres EU Land,aber nein die müssen alle nach Deutschland..


Ein Visum müßte auf alle Fälle möglich sein (gilt drei Monate, zumindest bei uns in Ö, aber ist, soviel ich weiß, generell in der Eu so). Später kann er dann einen Asylantrag stellen, weil Syrien ja derzeit ohne Zweifel als Land gilt, in dem das Leben gefährdet ist.

Wüsstest du auch wie man das als Syrer beanttragt? Ich könnte mir vorstellen dass man sich dazu bei der Deutschen Botschaft in Damaskus meldet und dort einen Anttrag stellt. Wie genau das bei Syrischen Behörden abläuft weiß ich nicht bzw. ob die das derzeit gestatten unter dem Assad Regime.

0
@Mongoklo

beantragt*

Hab gerade erfahren dass die Deutsche Botschaft zu ist. Er hat vorgeschlagen vielleicht erstmal nach Beirut zu kommen um zu gucken ob es da geht aber dazu müsste der schwierigste Teil das Verlassen von Damaskus ja erstmal gemacht werden

0

Hey erstmal toll wie du dich für deinen Freund in Syrien aufreibst. Ich mach jetzt mal ein Vorschlag: Er soll nach Saudi-Arabien, wenn das irgendwie geht. dann von da mit dem Flieger nach Frankfurt. Am besten von riad. Dann ist alles toll 

Besser wäre doch er würde in Saudi-Arabien bleiben. Das ist ein reiches Land und dort wird er auch kein grosses Integrationsproblem haben.

2

Sind im Zuge des Arabischen Frühlings auch Flüchtlinge nach Deutschland gekommen?

Wenn ja, aus welchen Ländern kommen sie genau? Bekommen diese Flüvhtlinge Asyl, oder werden sie zurück geschickt, da die Lage in Nordafrika weitestgehend sicher ist?

...zur Frage

Wie kann ich meine Schwester aus Syrien nach Deutschland abholen?

Hallo liebe leute, ich bin seit wenigen Monaten hier nach Deutschland angekommen, ich war in Syrien. Und habe noch meine Schwester dort, sie lebt derzeit in eine gefährliche Stadt in Syrien ich will sie unbedingt nach Deutschland abholen ich bitte Sie um Ihre Hilfe.

...zur Frage

auf den afrikanischen Kontinent mit dem Auto (OHNE Fährenüberquerung)

eigentlich müsste dies doch möglich sein oder?, ich habe hier gerade einen großen Atlas vor mir...man könnte von Ost-Deutschland ausgehend über Polen, die Ukraine, einen Teil Russlands, Georgien, die Türkei, Syrien, Israel, Ägypten fahren...(nun einmal abgesehen davon dass der Grenzübergang Ägypten, Israel derzeit abgeriegelt ist)...

weshalb wird mir auf keinem Routenplaner diese MÖglichkeit gezeigt?...oder bestehen weitere Strecken, welche gesperrt sind...

Grüße

...zur Frage

Flugkosten von Syrien nach Deutschland?

Weiss jemand was ein Flug von Syrien (Damaskus) nach Deutschland (Frankfurt oder Stuttgart kosten kann?

...zur Frage

Worüber kann bzw. darf man mit den syrischen Flüchtlingen reden?

Hallo,

durch die Unruhen in Syrien sind ja megaviele Syrer auf der Flucht; und viele von denen sind mittlerweile auch in Deutschland. In userem Ort sind auch welche. Ich bin da jetzt schon ein paar Mal zu Gast gewesen bzw. hab sie besucht. Hab unter anderem auch ein paar Fragen zu ihrem Glauben (Islam) gestellt. Ich finde die total freundlich, rede natürlich zunächst nur Englisch mit denen und helf hier und da bei der Erlernung der deutschen Sprache. Meine Frage hier ist: Was darf man sagen oder auch fragen? Im Koran stehen ja doch recht gewalttätige Dinge gegenüber Feindlichkeiten des Glaubens und in Syrien wird noch immer geköpft oder auch Hände abgehackt (wenn geklaut wird). Ich bin selbst gläubiger Christ und glaube auch an das Gute in jedem Menschen und versuche jedem so weit möglich friedlich zu begegnen. Die Christenverfolgung ist in deren Land ja sehr ausgeprägt und die schlimmste seit Beginn des Christentums.

Darf ich überhaupt "Jesus" im Gespräch erwähnen oder Fragen über ihren Glauben stellen?? Sie nehmen ihren Glauben ja sehr ernst und somit auch alles was im Koran steht.

Danke schon mal für hilfreiche Antworten.:-)

...zur Frage

Der "arabische Frühling"?

Würde es diesen entsetzlichen "Bürgerkrieg" in Syrien nicht geben, wenn die USA den "arabischen Frühling" nicht inszeniert hätten ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?