Wie kann ich jemanden außergefecht setzen der Größer und vermutlich stärker ist als ich

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Es gibt viele sehr empfindliche Stellen, die man allerdings auch erstmal treffen muss.

Aus Erfahrung kann ich sagen, Kraft ist nicht entscheidend. Schnelligkeit ist wichtig und ein stabiler Stand. Suche beim Gegner Schwachstellen in seiner Haltung und nutze diese.

Kniescheiben sind ein optimales Ziel, da braucht man auch kaum Kraft.

Und sämtliche Gelenke sind Schwachstellen...

0

wenn er schon größer und stärker ist kannst du das vermutlich gar nicht.. außer du gehst in karate oder sowas:D

Du brauchst erstmal einen normalen sportlichen Körper. Und wenn er/sie dich angreift versuch wegzurennen aber wenns nicht geht darfst du dich aufkeinen fall von ihn greifen lassen versuch seine angriffe wegzudrücken ohne seine hand zu berühren mach das meiste mit Fuß da es kräftiger und besser ist da wenn er dich am hand packt hast du keine chance mehr. am besten tritt einen kampfsportverein bei.Aber normalerweise passiert das nicht :D

Ach ja paar edeale orten zum angreifen (Das hintern Knie weiß nicht wie das heisst,bauch aber nur im überraschungsmoment,hals aber kann gefährlich werden da ein guter schlag will nicht angeben meiner einen töten könnte die nieren sind edeal und auch unter dem rippen also ein starke schlag von unten an bauch ganz tief hoch schneller schlag gegen nacken ist lehmungfähig!

0

Also Selbstverteidigung, geh zum Kickboxen. Ich hab jetzt schon gelernt wie ich anderen Leuten die Beine brechen kann, und hab es auch angewendet gegen jemanden der 2m groß war, und es war Selbstverteidigung, also Kickboxen.

bring ihn aus dem gleichgewicht... er ist nicht nur grösser und stärker sondern auch schwerer und somit langsamer ;) aber ein erstschlag ist töricht wenn man nicht ganz genau weis wo und auch wie man treffen muss. denn wenn du den ersten Schlag versaust kriegst du (da er stärker und grösser ist) womöglich keine 2te chance ;)

solange ins gemächt bis du rührei hast ;)

Judo. mach ein Jahr Judo und du wirst dein Lebenlang eine geheimwaffe sein

Nie zuerst schlagen -.-

Unerfahren hast du wohl kaum eine Chance auf einen "Sieg"

das stimmt auch wieder xD

0

mit Wortwitz :)

Versuche, ihn im Schwitzkasten zu packen und dann zu Boden reißen.

er ist grösser und stärker... wie soll man dann den Kopf unter den arm kriegen?? da hat man schon beim versuch ganz schnell ne Faust im Magen...

0

Als ob das ging :D

0

Als ob das ging :D

0

Als ob das ging :D

0

Was möchtest Du wissen?