Wie kann ich Internet- Freunde finden?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das ist extrem schwierig.

Die meissten relevanten Seiten sind übelste Abzocke.

Bei den paar Seiten, wo kein Geld verlangt wird, findet man sehr oft absolut nichts brauchbares und/oder die Teilnehmer bilden mafiöse Gruppen, wo man nicht hinein kommt.

Und vor allem herrscht eine allgemeine Angst vor Betrug. Man weiss nie, ob die Person, am anderen Ende, nicht irgend einen Betrug starten will.

Ich habe zum Beispiel schon einige Duzend "Weiber", am Angelhaken, gehabt, die dann nach ein paar Tagen anfangen, vorsichtig, nach Geld zu fragen.

Zuerst sind das jetzt etwas unattraktive Damen (das erweckt Vertrauen) (mit Brille, vollschlant,...) ... nach ein paar Tagen, kommen dann etwas "suggestive" Bilder ... und dann fange ich an, zu wetten, wann die Dame mir dann die Geschichte, vom "Visa" erzählt, was sie in einer absoluten Recordzeit bekommen wird ... am Anfang finanziert sie das noch selbst, mit einem Kredit, dann hat sie plötzlich Bedarf, für ein paar hundert Euro ... weil das Visa nicht erteilt wird, wenn sie "Schulden" hat.

Die Geschichten sind immer ähnlich ... und es ist immer sehr eilig. Sobald die Geschichte sehr eilig wird ... stinkt sie zum Himmel.

Ich würde sagen, von 100 Kontakten ist einer nicht faul.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jappy ist ganz ok, jedenfalls viel besser als Knuddels.

Aber ehrlich gesagt würde ich eher ein Interessensforum empfehlen. Das Niveau ist bei diesen nicht ganz sooooo niedrig. Klar, es kommt auch auf die Interessen an. ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf Facebook,Twitter etc.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?