Wie kann ich Insekten hervorlocken?

...komplette Frage anzeigen

15 Antworten

Mach einfach mal ein kleines Licht an und nur das da fliegen die alle 100% hin die drecks viecher hilffeeee :/

also als erstes ein gut schliessendes fliegennetz vors fenster...dann fenster zu und gruendlich mit einem starken insektenspray einnebeln-mindestens 2 stunden einwirken lassen. dann grundlich lueften...du musst die insekten nicht anlocken...spruhenebel vernichtet sie...aber dann musst du dich vor neuen schuetzen...

Weißt du zufällig was das für Viecher sind?

Lüfte auf jeden Fall viel, das sollen die meisten Vicher ja nicht mögen. Falls der Befall wirklich sehr stark ist, besorg dir einen Kammerjäger :'D (evtl. das als allerletzten Ausweg.) Oder Hausspinnen "importieren" (zB von anderen Räumen, lol). Spinnen mögen angeblich, wenn sie irgendwo einen Zugang zum Wasser haben.

Falls es Mücken sind: Mückenfallen besorgen. Evtl. sticht dich ja auch gar nichts, und du hast einfach Hautprobleme. Geh mal zum Dermatologen. o_o

Man müsste erst einmal wissen - wie sieht die Bißstelle aus ( Nur kleiner Punkt oder runder Fleck oder...) - wie viele Stiche in einer Nacht - sind die Stiche sehr verstreut oder liegen sie eng beieinander oder schnurförmig. wie ist die genaue Empfindung beim Einstich und hinterher - wie lange hält der Stichschmerz an Erst dann kann man Genaueres sage. Erste Kandidaten sind Bettwanzen und Flöhe.

lass doch die Tiere auch ihr Dasein ,das bißchen Blut kannst du verkraften

Diese Bisse verursachen starkes Jucken, welches langsam sich auf meinen Alltag auswirkt, dass kann ich nicht zulassen.

0

Kauf doch soen antimückenduftdings und lass deine türe offen^^ vor den anderen viechern musst du keine angst haben^^

Mach im Winter die Heizung aus und das Fenster auf!

"mebölier" es einfach um oder demolier es, dann haben die viecher keine chance mehr!!

Das ist mir zu aufwendig und zu kostspielig.

0

Wenn sie Dich um diese Jahreszeit jede Nacht beißen und stechen, hilft nur Chemie oder ausziehen. Also Du sollst nicht Dich ausziehen, sondern aus dem Zimmer ausziehen...und nimm die Möbel lieber nicht mit...

Wenn sie wirklich nur nachts beissen, könnten es Bettwanzen sein. Versuche, einige mit Klebefallen zu fangen. Sie sitzen hinter Bildern, Postern, Teppichen oder lockeren Tapeten, eben überall, wo sich kleine lichtscheue Tiere verbergen können.

wieso hast du soviele insekten hast du bettwanzen oder wie empfinde das nicht als normal

loool ich lach mich tot :DDDDDDD

0

Neben meinem Fenster ist direkt ein riesen großer Busch mit Trauben, der auf dem Blumenbeet liegt.

Zudem ist mein Zimmer im Erdgeschoss und meine Fenster meisten ganz auf....

0
@Buggie95

dann ists ja eh klar hol dir einfach so ein teil fürs fernster damit die nicht mehr rein fliegen wirds beste sein ...

0

mach dir ein Insektenschutz vorm Fenster und du hast Ruhe :-)

lol die antworten hier sind der hammer ich muss so lachen :D reiß einfach dein haus ab und kauf dir ein neues :D

wie bitte? versuchs mal mit nem mueckenstecker.. wenns andere insekten sind, hmmmmm, na dann putzen und kaeferfallen verteilen...

ich an deiner Stelle ( ich mah das auch & es Hilft ) würde warten bis(s) die alle Eier legen und dann ess ich die Eier schmeckt echt gut und so ;D oder piss die insekten an die stehn da nich besonders drauf :-* .° .° .° .° www.metin2.de

Was möchtest Du wissen?