Wie kann ich indische Sender angucken auf dem Fernsehen? Per Satellit? Vielleicht auch Pay TV!

2 Antworten

Du brauchst ein Doppellnb welches für Astra und Eutelsat ausgelegt ist . Richte die schüssel auf 13Grad ost Hotbird aus. Die meisten indischen Programme sind verschlüsselt. Dazu brauchst du den entsprechenden Decoder und die Smartcard.

Geht auch ohne Decoder: "Wer gerne englischsprachige TV-Programme schaut, für den ist die Satellitenposition Astra 28,2 Grad Ost der Schlüssel zur Fernsehwelt. Über diese Position werden neben arabischsprachigen und indischen beziehungsweise fernöstlichen TV-Angeboten nämlich eine Reihe interessanter englischsprachiger Sender ausgestrahlt. Für viele deutsche Zuschauer ist Astra 28,2 Grad Ost besonders wegen der üppigen Programmvielfalt eine willkommene Alternative zu Astra 19,2 Grad Ost."

http://www.digitalfernsehen.de/Englische-Programmvielfalt-pur.79316.0.html%2Bbritische+sender+empfangen&gbv=2&&ct=clnk

0

Also ich hab nen zweiten LNB an der Schüssel um britische Sender zu empfangen, da sind auch einige indische Sender dabei.

Wie heißt die LNB Frequenz?

0

Was möchtest Du wissen?