Wie kann ich in Word ein Inhaltsverzeichnis erstellen, damit gewisse Seiten mit römischen und andere mit arabischen Seitenzahlen nummeriert werden?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Entscheidend ist, wie die Seitennummerierung in deinem Dokument vorgenommen wurde.

Unterschiedliche Seitennummerierungen kann man in einem Dokument über unterschiedliche Abschnitte erreichen. Dann muss die Verbindung "Wie vorherige" in den Kopf- und Fußzeilen aufgehoben werden. Für jeden Abschnitt kann man über Einfügen - Seitenzahlen - Seitenzahlen formatieren ein anderes Zahlenformat eingeben.

Sofern das Dokument jetzt in unterschiedlichen Abschnitten aufgegliedert ist ... diese Abschnitte unterschiedliche Seitenformatierungen hat, werden diese bei einem automatischen Inhaltsverzeichnis aus Formatvorlagen automatisch übernommen ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Unter "Start" gibt es eine Funktion, dort kannst du verschiedene Nummerierungszeichen auswählen, fnidest du über der Ausrichtung von den Texten. Vllt hilft dir das weiter :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Inhaltsverzeichnisse erstellst du unter Referenzen -> Inhaltsverzeichnis erstellen.

Wenn du bei bestimmten Seiten eine andere Nummerierung willst, musst du einen Umbruch einfügen und dann die Fußnoten auf römische Zahlen umstellen. Dann wieder einen Umbruch usw


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
schonvergeben 05.10.2017, 08:47

Und der Umbruch muss jeweils ein "Abschnittswechsel" sein.

0

Du gehst auf den Reiter "Verweise" und klickst Inhaltsverzeichnis an.

Nimm den ersten Vorschlag.

Dann erstellt er ein Inhaltsverzeichnis und sagt dir, dass keine Einträge vorhanden sind.

Dann klickst du einfach mit der rechten Muastauste in Word und klickst auf Nummerierung. Dort kannst du Römische, Arabische, etc. Zahlen als Gliederungspunkte auswählen.

Dann schreib irgendetwas. Sagen wir mal du hast Römische Zahlen gewählt, dann bspws so: I) Erster Titel

Dann klick auf die Römisch I) und dann im Reiter "Start" unter Formatvorlagen auf "weiter" klicken. Dort steht "Asuwahl als neue Schnelformatvorlage speichern". Ds anklicken und speichern. Dann auf das immernoch leere Inhaltsverzeichnis mit rechter Maustaste klicken und "aktualisieren" auswählen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?