Wie kann ich in Word 2007 dauerhaft Anführungszeichen unten „ einstellen?

1 Antwort

Ich meine mich zu entsinnen (ist lange her), dass die Standardsprache des Dokumentes auf "Deutsch" eingestellt sein muss.

Momentan klappt es sogar! Mal sehen wie lange! Besten Dank einstweilen!

1

fortlaufende Nummer in Seriendruck bei Word 2007

ich komme nicht drauf...

habe diesmal 5 gleichelautetende rechnungen zu stellen. daher nutze ich in word 2007 den seriendruck. die adresse bekomme ich aus outlook.

nun braucht natürlich jede rechnung eine eigene rechnungsnummer.

wie kann ich eine fortlaufende nummer in dem seriendruck einbauen. denn selbst manuell ändern geht ja nicht, da sonst alle rechnungen wieder die gleiche nummer aufweisen.

besten dank.

...zur Frage

Problem mit Autokorrektur im MS Word 2016?

So... seit einigen Tage bin ich "stolzer Besitzer" einer legalen Version MS Office 2016 prof. Bisher nutzte ich OpenOffice... Nun habe ich ein Problem in der Autokorrektur: [Im OO gab es damit überhaupt kein Problem! Aber bitte keine Komentare wie bleib dabei... MS Off ist notwendig!] Also: Ich möchte die Anführungszeichen „..." durch Guillemets »...« dauerhaft ersetzen. Im OO war das kein Problem [Format-Autokerrektur-...] in MS O 2016 beginnt es schon damit, dass bei mir immer Anführungszeichen oben gesetzt werden... es ist also die Unterscheidung vor / hinter dem Wort mit verschiedenem Ergebnis (wie im OO) nicht möglich! Da die Texte mit sichtbaren Steuerzeichen geschrieben werden habe ich "ersetzen" formatierter Text" angeklickt... und er macht dann immer einen Zeilenumbruch und beim nachträglich setzen der Anführungszeichen schreibt er auch Anführungszeichen... Das nachträgliche Änderen über "suchen - ersetzen" ist nicht die ersehnte Option! (siehe dazu auch Anführungszeichen unten/oben) Also langer Rede und gar kein Unsinn: ich möchte während der Eingabe sofort die Anführungszeichen „..." durch Guillemets »...« erstezt haben.

Wer hat nen Tipp der funktioniert?

...zur Frage

Wieso macht Word die Anführungszeichen immer oben?

Hallo. Ich habe ein Problem. Word 2003 macht die Anführungszeichen gezielt oben, also er setzt gerade Anführungszeichen und keine typografischen. Ich habe die Sprache aber auf Deutsch gestellt und der Haken bei Extras -> Autokorrektur-Optionen --> AutoFormat bei "Gerade Anführungszeichen durch typografische ersetzen" ist auch gesetzt. Es ist also eigentlich alles richtig eingestellt, aber er haut mir die Anführungszeichen trotzdem immer nach oben. Kennt ihr da noch einen Trick oder habe ich da was vergessen? Danke schonmal.

PS: Auf meinem alten PC (Windows 7) hat das anstandslos funktioniert. Erst jetzt auf dem Neuen (Windows 8) macht er das. Ein neueres Word kann ich mir leider im Moment nicht kaufen, also muss schon das 2003 sein, aber daran kann es doch nicht liegen, oder? Es läuft ansonsten problemlos.

...zur Frage

Wie kann man in Serienbriefen einen des Feldinhaltes abschneiden?

Hallo ich habe gerade ein Problem mit einem Serienbrief der aus einer CSV-Datei generiert wird.

Zur Vorgeschichte: Ich hatte Probleme damit, dass Word mir mein Access sperrt und umgekehrt wenn ich versuche Serienbriefe aus direkt aus einer Access-Datenbank zu generieren. Jedenfalls hatte ich dann die Idee, die Datenbank-Sperren und die daraus resultierenden Fehler zu vermeiden, in dem ich die Daten mittels VBA für die Serienbriefe in eine CSV-Datei exportiere. Das funktioniert so weit ganz gut.

DoCmd.TransferText acExportDelim, "Exportspezifikation", "Tabellenname", "Pfad zur Exportdatei", true

Jetzt ist es aber so, dass Access beim Export von Datumsfeldern eine Uhrzeit anhängt, die in der Tabelle gar nicht enthalten ist - wie z.B. "22.8.2016 00:00:00" ich benötige aber nur das Datum ohne Uhrzeit.

Kann man in Word den Feldinhalt bei dem ersten aufkommenden Leerzeichen irgendwie abschneiden?

...zur Frage

Word - Pfeil einfügen, auf dem ein Text steht?

Wie kann man in Word einen Pfeil einfügen, auf dem ein Text steht - wenn ich den Pfeil etwas drehe sollte sich der Text entsprechend mitdrehen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?