Wie kann ich in Videos Köpfe reinschneiden und den Mund bewegen? (Welches Programm)

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Mit WMM kriegst du das nicht hin - da brauchste schon was professionelles wie Sony Vegas...

hab ich, aber welches Bildprogramm eignet sich und wie bewege ich den Mund?

0
@ObamasFaust

Ich würde dir GIMP empfehlen. Der Rest ist einfach das Bild so zu verändern, dass du einen Slowmtion-Film entwickeln kannst - Ählich wie ein Daumenkino. Für eine Sekunde 10 Bilder und alles dürfte flüssig sein, du kannst natürlich auch mehr nehmen.

0
@ObamasFaust

Wenn du das eine Bild hast, dann musst du ganz viele Bilder machen, in denen du die Mundstellung im Bild ganz leicht veränderst, also den Mund immer ein Stückchen weiter auf und dann wieder immer ein Stückchen weiter zu. Dann fügst du alle Bilder nacheinander ein, lässt sie in ganz schneller Geschwindigkeit abspielen und du hasts geschafft :)

0

Das nennt man Stopmotion oder Einzelbild Animation. Geht mit Gimp plus Zusatzpaket GAP (gimp animation pack) beide kostenlos, Wenn du Linux hast auch mit Luciole (kostenlos) oder Stopmotion (kostenlos)

Was möchtest Du wissen?