Wie kann ich in USA Ford Mustang kaufen, in die EU verschiffen und in Deutschland zulassen?

10 Antworten

Ich bin Autosammler und lege Wert auf Originalität, trotzdem würde ich das Auto in USA lassen und das deutsche Modell kaufen. bleibt unterm Strich billiger und hat wahrscheinlich größeres Wertsteigerungspotential als die US Version, da wesentlich weniger Einheiten auf den europäischen Markt kommen als auf den US Markt

Also, wenn du glaubst importieren bringt dir was, viel Spass bei den Nebenkosten. Kauf, Verschiffung, steuern, Zollgebühren, Zulassung erwerben. Um Himmels Willen, ich fahre Auto aus einem guten Grund nicht, mit so einem grossen Teil würde ich echt nicht mehr mit wohl fühlen. Bitte verallgemeiner nicht so ein Blödsinn.

Klar das ist möglich aber teuer und auch kompliziert. Zoll, Transport, Steuer und wenn du Pech hast musst du noch Umbauten für den TÜV machen. Dafür kannst du dann nicht mal metrisches Werkzeug benutzen, was später bei jeder Reparatur ein Problem sein wird.

Es braucht kein Pech, um Umbauten für TÜV machen zu müssen, die müssen definitiv gemacht werden. Da kommt man nicht herum!

0

Da kommen dann die Verschiffungskosten, die Einfuhrumsatzsteuer dann die Fahrzeugumrüstung auf EU Norm und die Einzelabnahme beim TÜV usw. das läppert sich ganz schön zusammen.

....und das für eine Penisprothese mit Rädern, da gibt es billigeres bei Eis.de

Zu allem was schon gesagt wurde kommt noch dass die US ausführungen einen anderen Katalysator haben die unsere Autobahngeschwindigkeiten nicht aushalten, meist sind auch die Kühlung von Motor und Öl nicht dafür ausgelegt.

Was möchtest Du wissen?