Wie kann ich in ser türkei geld abheben?

7 Antworten

Wie andere schon geschrieben haben, mit der Maestro-Karte geht das an den gängigen Automaten, ich nehme in der Türkei am liebsten die ING-Automaten.

Wichtig wäre hierbei zu wissen, bei dem Prozess wirst Du irgendwann gefragt, ob der Betrag umgerechnet werden soll, da auf jeden Fall NEIN drücken, sonst kostet es nochmal eine saftige Extra-Gebühr nur dafür, dass Du auf dem Beleg siehst, wieviel der Betrag in Euro ist!

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Oh gut das du mir das gesagt hast danke

0

ich würde es zunächst bei Geldautomaten probieren, wo das Maestro-Zeichen aufgedruckt ist. Du hast keine Kreditkarte; ansonsten wirst dir Geld schicken lassen müssen, da wäre z.B. Western Union

Vielen dank

0

Maestro-Karten sollten weltweit an Geldautomaten funktionieren, auch in der Türkei. Achte auf das Maestro-Symbol.

Vielen dank

0

Ja sollte gehen.

geh zu einem geldautomaten und schiebe die karte in den schlitz. der rest weist der bildschirm auf, was zu tun ist.

Vielen lieben dank

0

In der Türkei ist das Bezahlen mit der Kreditkarte (z. B. Mastercard, Visacard) und der EC-Karte (Maestro, VPay) weitestgehend problemlos möglich. In ländlichen Gegenden sollte man sich hierauf aber nicht verlassen.

Und es kostet Gebühren. Zwische 1 - 4 %. Du solltest das genau bei Deiner Bank hinterfragen wie viel und welche Banken Du am günstigsten nimmst.

Oh super dankeschön

0

Was möchtest Du wissen?