Wie kann ich in Open Office 360° geteilt durch t schreiben?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Formeleditor aufrufen, auf "a/b" klicken, Platzhalter durch Deine Werte ersetzen, fertig.

AlderMoo 27.09.2015, 20:17

Noch ein kleiner Nachtrag:

OpenOffice wird nach dem Aufkauf durch Oracle vor einigen Jahren und die etwas später erfolgte Weitergabe an Apache (die monetären Erwartungen ließen sich nicht realisieren) nichtmehr "in der Form weitergepflegt", wie man sich das wünschen würde.

Unmittelbar vor dem Kauf durch Oracle hat sich der Fork LibreOffice von OpenOffice abgespaltet. LibreOffice ist seither als Weiterführung von OpenOffice sehr beliebt. Vor allem wird es in gewohnter Weise weiterentwickelt. Der derzeitige Vorsprung gilt als von OpenOffice nichtmehr einholbar.

Auch LibreOffice kostet für den Privatanwender nichts und besitzt ziemlich den gleichen Leistungsumfang wie MS-Office-Pro.

1
Freddypod 27.09.2015, 20:53

Danke für die antwort hab meinen Fehler anhand dieser gefunden ich gab ja manuel einfach "360° over t" ein mit dem Klick auf a/b sah ich jetzt das ich die Klammern vergessen hatte.

MFG Freddy :)

0

Einfach so: {360°} over t

Gruß
JHaus

Was möchtest Du wissen?