Wie kann ich in insgesamt 2 Wochen viel Kilo verlieren, halt so viel es geht?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Vielleicht hat sich dein Bauch auch nur aufgebläht, das kenne ich, das geht dann über ne Woche und dann wird er wieder normaler. Bei einem Blähbauch kannst du darauf achten, besonders viel Tee oder Wasser zu trinken (besonders Abends, und dann abends weniger essen). In diesem Fall "musst" du auf keinen fall abnehmen. Wenn du dir Speck "angefressen" hättest, wäre dein Bauch ja auch nicht rund, sondern nun ja, speckig. Dann wären 1-2,5kg in zwei Wochen für gesundes abnehmen schon drin 😊

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wie viel wiegst du denn bei welcher größe? 4kg können in 2 wochen schon möglich sein (bedingt durch wasserverlust sowie magen-darm-inhalt...und nur wenig fett)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JuliaAngeel
07.10.2016, 18:30

ich bin 1,64 und wiege 55,4 kg aber mein Bauch ist voll rund -.- 😂

0

gar nicht. Hast ihn ( den Bauch) dir ja auch nicht in 2 Wochen angefuttert.

Und abnhemen dauert länger als zunehmen.

Bin mir auch nicht sicher ob du dir das nicht nur einbkodest das du einen Bauch hast

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist 14. In der Pubertät verändert sich der Körper, und ein leicht gerundeter Bauch gehört zu den "weiblichen Kurven" nun mal dazu.

Du kannst nicht ewig einen Kinderkörper behalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Illuminati333
07.10.2016, 18:17

Unter "weibliche Kurven" versteht man eigentlich was anderes.

1
Kommentar von marrymaddly
07.10.2016, 18:26

eine Frau muss ja aber auch nicht aus sehen wie ein Rollbraten

0
Kommentar von marrymaddly
09.10.2016, 12:47

ja stimmt 😀😊

0

Fahr viel Fahrrad, 5-10 km laufen, Fitness Studio, oder/auch am Tag ca. Aufgeteilt 1 flasche trinken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kaloriendefizit

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?