wie kann ich in Excel in einem Ausdruck bis zu zweistellige Zahlen so in Text umwandeln, dass führen

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Da fehlen Gänsefüßchen.
Probiere es mal mit:

=TEXT(A1;"00")

Klappt es?

Oubyi 31.08.2013, 06:13

Offensichtlich ☼
Danke fürs ☆

0

Ich bin nicht ganz sicher ob ich deine Frage richtig verstanden habe aber wenn du es in Excel so eingibst : '00 ; '01 ; '02 ; Dann bleibt die Null vorne erhalten. Natürlich nur MIT diesen Apostroph vor der 0. War es das was du suchst?

HWSteinberg 29.08.2013, 16:33

Ich will nichts von Hand eingeben, dazu habe ich zu viele Zeilen (Tabelle ist aus SAS erzeugt und hat 1000e Zeilen). Ich will nur 2 Spalten verketten, in denen z.B. steht

01  | Praktiker
02  | Internisten
10  | Dermatologen

etc.

zu einer Spalte:

01-Praktiker
02-Internisten
10-Dermatologen

sodass ich nachher auch die entsprechende Sortierreihenfolge habe. Die 1. Spalte vorher als Text formatieren hilft nichts.

0

Du musst die Zellen als "Text" definieren. Dann bleiben Deine Nullen stehen.

HWSteinberg 29.08.2013, 16:34

bei mir nicht. Dann wird die 0 gerade wieder gelöscht.

0

Was möchtest Du wissen?