Wie kann ich in eine Textbox in Visual Basic etwas eingeben?

...komplette Frage anzeigen Quellcode Teil 1 - (Computer, Windows, programmieren) Quellcode Teil 2 - (Computer, Windows, programmieren) Getestes Programm (TextBox ist ausgewählt) - (Computer, Windows, programmieren)

3 Antworten

Geh zu den Properties (Eigenschaften) des TextBoxes und ReadOnly auf False setzen, auch Enabled auf True setzen.

Etwas noch, schreibe ganz oben auf der Seite der Form1 Option Strict On, dies wird dir helfen und detaillierte Irrtuemer anzeigen wenn du etwas unbewusst im Code falsch machst.

PWolff 25.05.2017, 22:40

"Option Strict" kann man bei VB.NET auch in den Projekteigenschaften für alle Codedateien setzen

1
Musiker2604 26.05.2017, 10:08

Vielen vielen Dank, du hast mir sehr geholfen!

Wo wir gerade beim Thema sind - laut Buch müsste wenn ich es richtig verstanden habe, der umgerechnete Betrag im unteren Label stehen (nach Betätigung des Buttons). Ist bei mir aber nicht so. Hab ich was im Quellcode vergessen?

0
arbnor89 26.05.2017, 12:31
@Musiker2604
String.Format{ "{#}" , {ISO, Kurs, Betrag })

ISO ist in diesem Fall der erste Parameter, ist er mit {0} abzurufen,

Kurs ist zweiter, somit {1}, und Betrag = {2}

  • ISO = CHF
  • Kurs = 1.55
  • Betrag = 500
lbErgebnis.Text = String.Format("{0} : {1},-  (Kurs:{2})", {ISO, Betrag, Kurs})

ergibt:  CHF : 500.-   (Kurs:1.55)

 
lbErgebnis.Text = String.Format("{0} {1}.-", { ISO, CInt(Betrag * Kurs) })

ergibt: CHF 755.-

0

So wie es auf dem einen Bild aussieht, ist die "Enabled"-Eigenschaft von der Textbox auf false gesetzt. Setz diese auf true und es müsste funktionieren.

Du musst das Programm laufen lassen (F5).

Im Design-Modus kannst Du nichts testen. Das geht nur zur Laufzeit.

MarkusGenervt 25.05.2017, 22:17

Sorry, hab mir das dritte Bild nicht richtig angeschaut.

Ist das Control evtl. auf Enabled = False gesetzt? Das kann man in der Property-Box nicht sehen.

PS: Das war jetzt aber zeitgleich mit xdxderich x-$

1

Was möchtest Du wissen?