Wie kann ich in der Schule überleben?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Redet doch mal mit ihnen...obwohl ich bezweifle, dass sie auf euch hören werden. Sag deinen Eltern Bescheid und gehe zu einem Lehrer und sprich mit ihm! Wenn es nicht klappt, würde ICH überlegen, ob dass vllt. die falsche Schule ist und ich unter Umständen wechseln möchte. Letztendlich musst du aber mit der Situation fertig werden. Wir können dir da leider nicht helfen. 

Viel Glück, Luca

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Halt dich lieber von den "Beliebten" fern. Vielleicht hast du ja noch ein paar Leute denen es auch so geht, man es bei ihnen aber nicht so einfach merkt.
Wenn in deiner Klasse nur Assis sind würde ich nicht sofort zu den Lehrer gehen. Nur wenn es schlimmer wird oder du es nicht mehr aushältst Sonst heißt es wieder ihr seit Petzen.
Du kannst die Leute ja auch selber darauf ansprechen. Wenn du willst kannst du mich auch anschreiben :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also mal ernsthaft, mit solchen Leuten würde ich einfach aus Prinzip nichts zu tun haben wollen. Lästern ist einfach das letzte. Ich glaube ich würde einfach die Leute ignorieren und mit meinen Freund mein eigenes Ding machen. Solange man dabei nicht alleine ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde versuchen; mich davon nicht beeinflussen zulassen. Rede evtl. mit den Lehrern darüber. Wenn garnichts hilft; würde ich auch über einen Schulwechsel nachdenken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ups zu früh abgeschickt *-*
Wichtig ist das du dich nicht mobben lassen darfst. Du musst dich wehren Wenn du ihnen ein paar mal ein schlagfertige Antwort gibst lassen sie dich dann meistens in ruhe

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

gehe massiv gegen dieses Schulmobbing vor dann haste deine Ruhe

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von newcomer
08.01.2016, 20:07

Schreibe auf Papier wer wann und wie mobbt. Diese Zettel schickste an
Schulamt deiner Schule und Rektorat. Der Rektor wird sich dann die
einzelnen Mobber in Rektorat einladen und dann bekommt jeder einen
ordendlichen Anpfiff und den Hinweis dass er bei erneuten Mobbing von
Schule fliegt. Seine Eltern werden mit verschärften Verweis in Kenntniss
gesetzt.
Es ist wichtig auch das Schulamt in Kenntniss zu setzen sonst könnt mancher Rektor dies als Harmlos abspeisen.
Du wirst von der Sache anonym bleiben und die Mobber werden gegen dich
auch nichts unternehmen denn sie wissen wenn sie was machen fliegen sie
von der Schule.
Je nach Zeitdauer wird Schulamt an die Klasse einen
Beratungslehrer in die Klasse schicken und dann ist gründlich vorbei mit
jeder Art von Mobbing

wenn du dich fragst woher ich das alles weiss:
Meine Tochter wurde
vor 2 Jahren auch gemobbt. Habe mit E-Mail Rektor und Schulamt
informiert. Die 3 Mobberinnen waren nicht gerade glücklich als sie
einzeln nach 45 Minuten aus dem Rektorat gekommen sind. Seitdem hat es
nie wieder einen Vorfall von Mobbing gegebennun da gibt es gutes Mittel gegen Mobbing

0
Kommentar von MrDestroyer
08.01.2016, 20:33

Echt gut gemacht!!👍🏽

0

Jedem eine Backpfeife verteilen wenn du jeden weg klatschst bist du der Boss und dann liebst du es jeden Tag in die Schule zu gehen

Wenn du noch nicht die Bosshafte körper hast kannst du jeden Tag tranieren dann wenn du Fit bist bölerst du alle weg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich dachte es auch, aber es ist so...
Es gibt immer die, die so auf nett tun, aber alles tun um nicht gemobbt zu werden, damit meine ich auch andere runtermache...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

 Bleib so wie du bist !1!! 

Solche Leute die immer lästern etc. sind wie Abschaum aber diejenigen die ihre Freunde verraten sind schlimmer als Abschaum. 

Werde einene Einzelgängerin wenn jeder so drauf ist. Es ist besser wenn man nur 1 - 2 wahre Freunde hat als 7-15 Falsche. Sei immer nett und reagier so unerwartet wie möglich. 

Beispiel: 

Die fangen an dich zu beleidige. Schau bisschen verwundert und tuh so als ob es nichts wäre und frage bissel sarkastisch "häää ... oke wasn los mit dir. Chill dei life :D" dies sagt du bisschel lächeld und naiv zu der person.[solltest versuchen sympatisch rüber zukommen] Oder du lachst einfach drüber wenn du hörst das über dich gelästert wird bzw falls dich jmd drauf anspricht. 

Lachen und Ignorieren [egal was die über dich labbern] bleib dennoch stehts freundlich und versuch keines falls auf Provokationen reinzufallen.

glaub mir es funktioniert [menschen sind leicht manipulierbar] ... naja zumindest hat es bei mir funktioniert.

4-8 gemobbt

8-9 akzeptiert 

10 Klassensprecher :D   

PS: Schau dir den Anime "Death note" an 

[SPOILER: Es wird dein Weltbild verändern]

MLG xXx_ObamaSwäger_xXx  ( ͡° ͜ʖ ͡°)

 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast ja anscheinend 0 Selbstwertgefühl und denkst jeder hat es auf dich abgesehen. Steh drüber, du gehst nicht dein Leben lang zur Schule. Außerdem kann man ne Schule ja auch wechseln, wenn da ja eh jeder so böse ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von felicitasc
08.01.2016, 20:05

Jeder hat es dort auf jeden abgesehen 😒

0

Was möchtest Du wissen?