Wie kann ich in der Blender Game Engine Layoutgrenzen hinzufügen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nunja, man kann eine Fläche machen (auf der sich die Maus bewegen kann, natürlich auf einer Overlayscene), bei der man Mouseover abfragt. Wenn es true ist, kann man die Maus bewegen, wenn es false ist, dann nicht. Das würde ich aber auf eine Cursurgrafik übertragen, die sich dann immer an diesem Punkt befindet. Denn ansonsten kannst du die Maus nicht mehr steuern, wenn du einmal aus dem Feld heraus bist.

An sich verstehe ich ja was du meinst, aber das die maus sich nicht mehr bewegt muss über ein python script gemacht werden oder?

Und wie lasse ich dann nur die Cursourgrafik stehen?

sorry kenne mich in der abteilung nicht so gut aus...

LG ScriptX

0
@ScriptX

Nunja, ich würde einfach abfragen, wann die Maus über dem Feld ist.
Wenn sie es ist, dann wird die Cursorgrafik an diesen Punkt (hitPosition) gesetzt. Damit hast du den Cursor immer da, wo deine Maus gerade ist. Wenn sie es nicht ist, dann passiert einfach nichts und die Grafik bleibt am Rand, bis die Maus wieder im Feld ist.
Wenn du irgendetwas anklicken willst, dann kannst du das dann einfach mit in die MouseOver Abfrage packen.

0

dazu brauchst du ein phyton script, dass du dir überall herunterladen kannst

Was möchtest Du wissen?