WIE kann ich in 1 woche 5 kg abnehmen?

... komplette Frage anzeigen

20 Antworten

Vorsicht,  wenn Du Deinen Körper jetzt so stresst (ja, das ist Stress für ihn) dann leidet sehr sehr wahrscheinlich die Leistungsfähigkeit. 

Und das ist doch sehr kontraproduktiv.

Du kannst bissl abnehmen: z.B. Wiege ich nach einer durchdachten Disconacht 1-2 kg weniger durch den Wasserverlust, obwohl ich was trinke.

Das gleich sich im Lauf des Tages wieder aus.

Aber erstmal wiege ich morgens weniger.

Iss gesund, also Obst, Gemüse, Reis Vollkornbrot,  trink genügend 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst nicht abnehmen, denn in so kurzer Zeit nimmt man meistens sowieso nicht an den Problemstellen ab. 

Schnell abnehmen bringt überhaupt nichts, weil man auch wieder schnell zu nimmt, dann ruft der Jo Jo Effekt. Eine gesunde Abnahme ist zwischen 0,5 kg und 1 kg die Woche. Gerade am Anfang, nimmt man durch den hohen Wasserverlust mehr ab.

Es ist ratsam langfristig abzunehmen, also langsam, anstatt zu schnell, weil man es sonst ganz schnell und noch mehr wieder drauf bekommt. Wenn du zu wenig zu dir nimmst, dann geht dein Körper auf Sparflamme und du kannst gesundheitliche Schäden, bis hin zu Essstörungen davon tragen.

Natürlich musst du essen und zudem auch noch gesund.

Ernähre dich einfach gesund und mache etwas Sport. Wichtig ist Bewegung und die richtige Ernährung ohne Verzicht.

Dickmacher wie: helles Mehl, Kuchen, Fastfood, fette Wurst, u.s.w. einfach sorgfältig damit umgehen. Wichtig sind gesunde Fette, Vollkron- und Milchprodukte, mageres Fleisch, Fisch, Gemüse, Obst u.s.w ebenso wichtig sind viel ungesüßte Getränke und gesunde Fette, damit dein Körper alle Nährstoffe bekommt, die er braucht.

Wichtig ist das du deinen Grundumsatz hast und nicht zu wenig zu dir nimmst, sonst geht dein Körper auf Sparflamme und du nimmst nicht mehr ab. 

Wenn man eine gesunde Ernährungsumstellung macht, dann darf man alles Essen was man möchte, so bekommt man keinen Heißhunger und muss sich nichts versagen, nur lernen vernünftig damit umzugehen.

Oft gibt es Problemzonen die genetisch bedingt sind, so das man dort gar nicht abnehmen kann. Der Körper aus, wo er zuerst abnimmt und die Problemzonen kommen oft erst ganz zum Ende, da ist Geduld gefragt.

Wie alt, bist du denn?

Minderjährige sollten gar nicht abnehmen nicht abnehmen, weil es der Körper selbst reguliert, wenn man wieder wächst, dann streckt sich der Körper. Es sei denn, es ist starkes Übergewicht vorhanden, dann sollte man einen Arzt zu Rate ziehen, der einen Ernährungsplan erstellt, der auf einen zugeschnitten ist.


LG Pummelweib :-)


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bitte versuche nicht, in einer Woche 5 kg abzunehmen. Das könntest du nämlich nur durch eine Nulldiät schaffen. Und dadurch wärest du dann völlig entkräftet und könntest keine größeren sportlichen Leistungen mehr schaffen. Dein Gewicht geht schon so in Ordnung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du schaffst nur 5KG in einer Woche, wenn du fastest, das heißt nichts essen nur trinken... Aber dann ist deine Sportliche Leistung Ende der Woche natürlich schlechter.
Willst du die Sportlichen Leistungen hoch halten schaffst du keine 5 Kg in einer Woche
Spreche aus erfahrung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Um ein kg fett zu verlieren, sagt man, musst du 7000 kcal einsparen.

Selbst wenn du viel sport machst, wirst du dann vielleicht einen kalorienbedarf von 3000 am tag haben.

wenn du dann wirklich echt GAR nichts isst und nur wasser trinkst, hast du in 2 tagen 6000 kcal eingespart, also fast ein kilo.

1 woche = 7 tage .. also 7 x 3000 sind 21000 ... geteilt durch 7000 = 3 .. also 3 kilo in der woche (nur rein theoretisch!).

und gesund ist das nicht - und durchhalten wirst du das bestimmt auch nicht, eher noch wegen unterzucker umkippen!

wenn du dann 5 kilo abnehmen willst ... 5x 7000 = 35000 kcal, die du einsparen musst. wenn du wie gesagt viel sport machst, nichts isst, nur wasser trinkst und dein kalorienbedarf dann wirklich hohe 3000 sind (normal für dich sind wohl so 1800-2300), dann: 35000 : 3000 = 11 1/2 tage.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Normalerweise ist ein solcher radikaler gewichtsverlust ungesund und bezweckt nichts als einen Jojo-Effekt. Das heißt, du kannst es zwar schaffen innerhalb dieser kurzen Zeit so viel an Gewicht zu verlieren wirst aber auch genauso schnell mindestens alles wenn nicht noch mehr an gewicht wieder zu nehmen. Eine alternative wären Nahrungsergänzungsmittel wie z.B almased. Mindestens 2 tage 3xalmased getränk und 1x gemüsebrühe nach dem 2ten tag 1 Mahlzeit. Ich gehe aber anhand deiner Frage davon aus, dass du noch nicht allzu alt bist. Du solltest dir Gedanken darüber machen, wie wichtig es ist für die anderen ein Ideal zu entsprechen. Du musst dich wohlfühlen und deinen Freunden ist es egal wie viel du wiegst! Ich meine durch die Zahlen auf der Waage ändert sich nichts an deiner person. Und falls jemand rumsticheln sollte, solltest du darüber schmunzeln, denn die meisten suchen fehler um sich selbst besser zu fühlen. Du solltest eher an deinem selbstbewusstsein als an deinem gewicht arbeiten, dann werden sie auch nichts sagen! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie lange wusstest du denn schon von diesem Sporttest? Ich muss auch jedes halbe Jahr in der Schule einen Lauftest absolvieren. War am Anfang auch sehr schlecht (-5). Dann habe ich im Februar diesen Jahres mit Sport im Fitnessstudio angefangen und hab' es dieses Halbjahr auf eine glatte 2 geschafft. Du kannst dir denken, wie viele Monate für diesen "kleinen" Fortschritt drauf gegangen sind. 

Vielleicht sollte ich noch zu meinem Körper sagen, dass ich zu den verhassten Leuten gehöre, die verdammt dünn sind, egal was sie tun. Dünn heißt also nie gleich sportlich. Das solltest du dir merken. 

Es geht auf keinen Fall ums dünn sein, sondern ums gesund sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass alle Süssigkeiten und Knabberwaren weg.

Trinke nur Wasser und Tee, ungesüsst -  keine Cola, keine Säfte.

Iss von einer für Dich normalen Mahlzeit nur 2/3.

Und dann mach noch Sport.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Leider muss ich sagen das soetwas ungesund ist. Das schaffst du vielleicht wenn du dich zu Tode hungerst und Sport machst. Versuch es mal langsam 1 kg schaffst du sicher wenn du dir Mühe gibst 57kg sind ja nicht schlecht ich bin genau so groß wie du wund wiege auch 58kg also Übergewichletig hin ich nicht. Und so viele km auf einmal schaffst du nicht einmal wenn du jetzt damit anfängst. Dafür solltest du schon davor Sport gemacht haben. Versuch es einmal langsam sonst tust du deinem Körper nur schlechtes, versuch auf jeden Fall Muskel training. Muskeln verbrennen am besten Fett, wiegen aber mehr als Fett. Wenn du Morgens und Abends je ne halbe Stunde machst und dich dann steigert ist es super. Vergiss Blogs nicht zu essen. Richtig essen! Sonst kannst du ziemlich leicht umfallen und das wollen wir ja nicht. Viel Glück du schaffst es vielleicht in 1,5 Monaten dir 5kg bleib dran anfangs ist es am schwersten :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jeden Tag Sport kannst du vergessen! Damit schadest du dir sehr und am Ende wirst du beim Test dermaßen versagen, weil du vorher deinen Körper eine Woche lang durchgängig kaputt trainiert hast und er keine Erholung hatte... Außerdem verstehe ich nicht, weshalb jeder immer in so kurzer Zeit abnehmen will? Hätte man nicht vorher nachfragen können? 5 kg in einer Woche kannst du vergessen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wen du in einer 5 kg abnimmst du nichts essen und sport hast du das in der nächsten wochen das doppelte drauf .. Schnell abnehmen bringt nichts

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

5kg in einer Woche abnehmen und dann nächste Woche genug Kraft für den Rest zu haben ist nahezu unmöglich 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das total ungesund und dumm.Danach wirst du einen tolle  Jojo-Effekt begrüßen können.Ich laufe 4 mal die Woche um die 15km.Und nehme trotzdem keine 5kg ab.Um ein Kilo abzunehmen musst du ein Kalorien Defizit von 7000 in einer Woche haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich sollst du essen. Körnerbrot, Obst, Salat normales Mittagessen. Einfach weniger Fett und Süßes. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erstmals viel glück
Was du überhauvt nicht essen soltest ist zucker schokolade süßes einfach und wenig kohlenhydrate und trinke auch kein fanta cola sprite auch keine säfte NUR wasser normales wasser so kannst du es schaffen esse 5 mal am tag kleine portionen zB ein sandwich und so das sättigt dein hunger aber das wichtigste ist natürlich sport du musst jeden tag sehr viel sport treiben wirklich sehr viel sonst wirds nix drauß :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Paguangare
30.10.2015, 07:23

Wenig Kohlenhydrate vor einer sportlichen Ausdauerleistung sind ein schlechter Tipp. Es sollten natürlich komplexe Kohlenhydrate sein und kein Zucker.

0

Versuch mal die schlank im schlaf Diät mit der habe ich 3kg in ner Woche verloren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Stehst du dann besser dar, wenn du nicht bissl mehr kilos hast? Niemand ist was besseres mit einem guten korpergewicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ihr müsst euch in der schule wiegen? Wenn du das nicht willst musst du das eigentlich garnicht ;)
Und NEIN du bist nicht zu Dick !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein Vorhaben funktioniert nicht, sorry.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kohlsuppe oder eiweißshake zum abnehmen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?