Wie kann ich in 1 Monat 10kg abnehmen?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Zunächst einmal, du bist überhaupt nicht mega Fett! Ich finde du liegst sogar im "Normalen" Bereich aber kommen wir zu deiner Frage.

10 Kg in einem Monat... Du solltest wissen, dass die Gewichtsreduktion von mehrern Faktoren abhängt. Einer davon ist dein Ausgangspunkt ergo dein ISTstatus.

Dass ein 100Kg Mann schneller 10kg abnehmen kann als jemand der nur 56Kg wiegt ist klar. Von daher, da du "nur" 56Kg wiegst wird es um einiges noch länger brauchen. Da du auch noch 14 Jahre bist macht es die dinge leicht komplizierter.

Zudem kenne ich deinen Stoffwechsel nicht, deinen Grundumsatz, deinen Kalorienbedarf und und und! Dir zu sagen wann du die 10Kg abnehmen kannst, ist wie Lotto spielen, pures Raten.

Aus Erfahrungen kann ich aber sagen, dass du mehrere Monate gebrauchen könntest, von den Angaben her die du gibst...

Hoffe ich konnt dir helfen, nimmst nicht so böse, ich meine es eig gut. :)

Ihr müsst euch mal mich angucken, ich will wieder Dünn sein, einfach mein Fett runterkriegen, ich fühle mich so nicht wohl

0
@JPoxDE

Das verstehe ich, ich kenne viele die sich nicht wohl fühlen. Aber du solltest auch verstehen dass deine GESUNDHEIT vorranig ist. Und 10Kg in 1 Monaten bei deinen Daten abzunehmen kann und ist nicht Gesund und wird bittere Nachfolgen haben, gerade bei deinen Alter...

0
@JPoxDE

Ihr müsst euch mal mich angucken, ich will wieder Dünn sein, einfach mein Fett runterkriegen, ich fühle mich so nicht wohl

Dann bewege dich etwas, mache dreimal die Woche eine Stunde Sport. Alles andere ist Schwachsinn!

1
@Nashota

Stimmt, das habe ich vollkommen außer Acht gelassen. Gut dass du es noch mal erwähnst. :D

0

Das Gewicht u. dein Alter waren wichtig!

Es besteht kein Grund ab zu nehmen u. schon gar nicht 10kg  in einem Monat, das wäre sehr unvernünftig u. schädlich für dich.

Hör auf mit deinem Schlankheitswahn u. reduziere die Süßigkeiten, ohne darauf ganz zu verzichten!

Vll wären 5 kg realistisch und das dürfte auch reichen glaub mir. Zu dünn ist auch nicht schön!!! Ich hab die erfahrung gemacht das man mit 3 mahlzeiten am tag gut abnimmt im abstand von 4 bis 5 stunden. Also auf keinen fall zwischenmahlzeiten. Vollkornbrot statt normales  hält auch länger satt. Und mehr gemüse als kohlenhydrate wie z.b nudeln

Bitte, nimm nicht weiter ab! Deine Größe und dein Gewicht passen doch perfekt. Diese Hungerhaken, Magermodells, Knochenbeutel oder Gerippe mit Hautüberzug sind doch KRANK, am Körper und im Kopf.

Man kann kaum 10 kg in vier Wochen abnehmen. Schon gar nicht, wenn Du nicht auf Süßigkeiten verzichten willst. Und erst recht nicht ohne gesundheitliche Auswirkungen. Wie wäre es gewesen, wenn Du Dir das vor einem halben Jahr vorgenommen hättest? Dieses Vorhaben ist ziemlich dumm und ist wahrscheinlich auf Deine Pubertät zurückzuführen.

Das geht in der Theorie. Aber auch nur in der Theorie. Du bist meiner Meinung nach zu jung um von 56 auf 46 kg zu gehen das kann auch echt gefährlich werden in Hinblick auf dein Wachstum und deine Gesundheit lass das lieber

Aber ich bin mega Fett geworden, ich will auch gerne wieder dünne Beine haben und ein dünnen Bauch, und jeder sagt zu mir auch bei mir in der Klasse, ich müsste mal endlich abnehmen

0

Also das was du hast ist alles andere als Übergewicht oder Fett sein! Da gibt es schlimmeres (mich zum Beispiel :D ) Mach dir keinen Kopf! du bist ja gerade einmal 14 da würde ich es nicht übertreiben mit abnehmen weil dein Körper noch wächst! Bleib so wie du bist :)

Ich fühle mich nicht mehr wohl
Weil, meine Beine mega fett sind und ich auch schon ein dicken Bauch habe
Jeder sagt mir ich muss abnehmen

0

hey

ich würde dir auf gar keinen Fall raten so schnell soviel abzunehmen! Das ist nicht gut für den Körper und deine Gesundheit!

Das Problem bei so krassen Diäten ist, dass der Körper in absoluten Ausnahme zustand ist. Man kann echt lange mit wenig essen aushalten ABER sobald du wieder anfängst normal zu essen kommt der berühmte Jojo Effekt. 

Das kommt daher weil der Körper bei der Diät im Notstand ist und wenn du wieder normal isst denkt er sich er muss allllllllllllllllles für die nächsten Notstand speicher also Jojo Effekt und du wirst noch dicker!

Wenn du gesund abnehmen willst musst du das langsam machen. Isst weiter Süssigkeiten aber dann weniger. Etwas kleinere Portionen beim Mittag usw.

Die 10 kg schaffst du dann bestimmt paar Monaten. Und du brauchst keine angst vor einen JojoEffekt zu haben.

Viele erfolg!

Se braucht gar nicht abnehmen!

0

Wenn du die Süßigkeiten nicht weglassen kannst, dann bleibst du halt fett...

Wieso fett?????

0
@Wonnepoppen

Schreibt sie doch...

Wer abnehmen möchte, darf sich keinen Zucker reinschieben....

Und dass die Person eh einen Knall hat mit 10 Kilo... Sollte klar sein ;)

0

Was möchtest Du wissen?