Wie kann ich in 4 Wochen ungefähr zwei bis drei Kilo verlieren ( gesunde Wege)?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hi! :-)
Ich hatte ähnliche Probleme. Die letzen paar Kilos sind echt am schwersten, das war bei mir auch so. :-D
Bei mir hat's dann endlich geklappt, als ich so einen Mahlzeitersatz probiert habe. Das war dieser Slim shake von womensbest. Der Schokogeschmack ist echt ziemlich lecker und damit hab ich es dann auch echt geschafft, die letzten Kilos loszuwerden. :-) Aber Bewegung und gesunde Ernährung ist zusätzlich natürlich auch ganz wichtig. ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So wie du es gemacht hast.
Viel Bewegung
Viel trinken
Gesunde Ernährung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wo du Fett verlierst kannst du nicht bestimmen und gerade im unteren Bauchbereich verliert man am allerletzten Fett. 

2-3 Kilo in 4 Wochen sind aber kein Problem. Wenn du jeden Tag 500 kcal weniger isst als du verbrauchst, dann solltest du in 4 Wochen gute 2 Kg abnehmen. Mehr empfehle ich dir nicht, da du ansonsten nicht nur Fett, sondern auch Muskeln und andere wichtige Dinge verbrennst.

Wenn du 18 Kilo verloren hast, kann ich mir aber nicht vorstellen, dass du nicht selbst weißt was du machen musst. Da du Gewicht verloren hast musst du einfach 200-300 kcal pro Tag weniger essen, als in den Wochen davor. Dann solltest du wieder Fett verbrennen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von freemind123
26.06.2016, 23:40

Ja  ich kenne  mich schon aus aber dieser untere Teil  des Bauchs  macht  mich fertig und ja es ist irgendwie schwerer als am Anfang 

0

Hör auf so viel zu essen. Ist Kopfsache. Rede dir einfach das Essen aus.

PS: klappt nicht bei Jedem und ist nicht ganz so gesund.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?