Wie kann ich im Internet nebenbei etwas Geld durch Aktien verdienen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Sorry aber die Einstellung, sich durch das Anmelden bei irgendwelchen Portalen einen Startbonus abzuholen & dabei nichts zu investieren, als "Nebenbei Geld verdienen" zu bezeichnen, halte ich für äußerst beschränkt.

Du wirst nirgends weit kommen ohne zu investieren! Ich weiß zwar dein Alter nicht, aber wenn du volljährig bist dann kaufe dir doch Aktien und behalte diese langfristig. Dann machst du auch was aus deinem Geld und greifst nicht irgendwelche Startboni ab, die du für irgendwelchen anderen Kram ausgibst.

Mein Tipp: Abonnier den Kanal "Aktien mit Kopf" und erweitere mal deinen Horizont. Mit so einer Taktik verdienst du nicht viel im Internet, weil kein Funken Arbeit dahintersteckt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

An das Startkapital sind sicherlich bestimmte Bedingungen geknüpft. Oder glaubst du, nur für das Anmelden und dann ohne weitere Transaktionen bekommst du die € 25?? Wenn das so wäre, könnten sich dort alle Bundesbürger anmelden, € 25 kassieren und sich dann wieder abmelden. Die Firma wäre nach wenigen Tagen pleite! :-))))

So einfach wird das nicht sein. Unternehmen wollen an dir verdienen und niemand wird dir etwas ohne Gegenleistung schenken. Lies also immer sehr sorgfältig das Kleingedruckte, damit du nicht irgendwelche (versteckten ?) finanziellen Verpflichtungen eingehst!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

plus500 würde ich nicht empfehlen. Ich habe mal im Demokonto 5.000€ für VW short gesetzt. Der Kurs war richtig (das waren die Zeiten des VW Abgas Skandals) aber ich hatte kein Gewinn, als die Position abgeschlossen war, war die Aktie plötzlich weg und mein Geld war auch weg. Es gibt viele Gerüchte, dass plus500 nicht seriös und eine Betrugsseite ist. Google mal "plus500 zahlt nicht aus" 

Versuchs mal mit diesen Seiten

http://www.markets.com

https://www.comdirect.de/cms/lp/depot_media_wm114.html?ci=201539030001195KA000000000037&gclid=CPysnM-bo84CFWUq0wodjHEDfg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von InsertCoolName
02.08.2016, 19:11

Ein guter schlechter Broker, der seine Kunden bereits beim Demotrading indirekt darauf hinweist, dass sie nicht sauber arbeiten :P

0

Mit 10-25€ kommst du nicht weit. Das reicht gerade mal für ein paar Roundturns + ein paar Aktien. Normalerweise bekommt man solche Boni auch erst, wenn man etwas auf sein Konto einzahlt.

Ich würde es erst mal mit Demotrading probieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Egal auf welcher Seite Du einen Startbonus bekommst, Du wirst den NIE ausbezahlt bekommen und damit verschwinden können. Ein Startbonus ist dazu da, Dich als Kunde zu gewinnen, nicht, um den abzusahnen.

Bitte bleibe realistisch. KEIN Mensch verschenkt sein Geld, auch nicht an Dich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DominikZukunft
03.08.2016, 11:03

Habe es erkannt ja danke!

0

Das was Sie sich da vorstellen, ist eine Seifenblase, die schon zig tausend vor ihnen geträumt haben. Komplett unrealistisch

KaterKarlo2016

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ganz schnell vergessen.

Warum sollte Dir jemand was schenken?

Günter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DominikZukunft
02.08.2016, 19:33

Günter hast Recht niemand schenkt einen was!

0

Was möchtest Du wissen?