Wie kann ich im Computer die Gerätenummer eines Wlan-Gerätes für kabellosen Internetzugang ändern?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Liebe Heide,

es ist ein wenig schwer auf Deine Frage zu antworten, weil die Begriffe, die Du verwendest, in dem Zusammenhang etwas "verquer" sind. Trotzdem versuche ich mal das zu beantworten, was ich an Fragen da herauslese:

a. Ihr habt einen Speedport W503V als (WLAN)-Router in Betrieb. b. Ihr seid bereits per Kabel mit einem Rechner verbunden. c. Ihr wollt per Funk (WLAN) einen weiteren Rechner anbinden.

Es wäre wichtig zu wissen, ob Ihr denn (entweder mit dem Knopf an der Rückseite des Speedports oder über das Einrichtungsmenü via Web-Browser) WLAN aktiviert habt?

Weiterhin gibt es standardmäßig Zugangssperren für den Zugriff per Funk, damit sich nicht Eure Nachbarn an Eurem WLAN bedienen.

  1. Zugangserschwernis durch Verschlüsselung des WLANs
  2. Zugangserschwernis durch Filtern der sich anmelden wollenden Rechner (so genannter MAC-Adressen-Filter)
  3. Unsichtbar machen des Funknamens

Das 3. ist zwar kein wirklicher Schutz, kann aber dazu führen, dass Dir Dein Speedport-WLAN in Deinem Rechner nicht angezeigt wird.

Ich habe gerade einmal geschaut und bin auf der Seite der Telekom fündig geworden. Dort gibt es eine gute Anleitung, wie Du einen Rechner das erste Mal per WLAN verbindest. Schau mal auf folgender Seite:

http://hilfe.telekom.de/hsp/cms/content/HSP/de/3388/theme-71990825/theme-2000178/theme-66139021/theme-66140341/theme-77824530

Allerdings musst Du oben in der Auswahl noch angeben, ob Du einen Speedport W503V VERSION A oder B hast!!!

Liebe Grüße Georg

Unten auf dem Router stehen zwei Nummern, das eine ist die SSID (Netzwerkname) und die andere ist der Sicherheitsschlüssel (Netzpasswort). Als Verschlüsselungstyp solltest Du WAP2 wählen. Irgendwann wirst Du auf das Menü „Eigenschaften Drahtlosnetzwerke“ stoßen, da musst Du das alles eingeben und überall Haken hinein machen. Rechts unten muss esrt einmal das Netzwerksymbol erscheinen und da muss man auf Netzwerk suchen gehen. Als netzwerk wird auch Dein SSID (Netzwerkname) mit dabei sein. Dort auf Verbinden gehen, dann kommt „Eigenschaften Drahtlosnetzwerke“ und Du musst es ausfüllen. Für mich wären dies max. 5 Minuten, hoffentlich konnte ich Dir helfen und es klappt!

Gerätenummer? MAC-Adresse, SSID (Wlan "name"),...?

Was möchtest Du wissen?