Wie kann ich ihr Vertrauen gewinnen, wie denn?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hm, also ich kann das Mädchen sehr gut nachvollziehen. Zunächst einmal musst du wirklich dran bei ihr bleiben, verbringe viel Zeit mit ihr und lerne sie richtig kennen, zeig ihr das du sie verstehst und geh alles langsam an. Dräng sie zu nichts (zb zu einer Beziehung etc) sie wird selber merken wann sie bereit ist aber offen sagen wird sie dir das nicht. Sie wird dir indirekt Zeichen geben. Zeig ihr das du "anders" bist, aber vergiss eins nicht, renn ihr trotzdem nicht hinterher. Viel Glück :)

Dennissan 16.01.2017, 01:58

Danke :)

0

Wenn Du das Vertrauen von diesem misstrauischem Mädchen gewinnen möchtest, dann solltest Du ganz lapidar gesagt, tunlichst auch alles unterlassen, was diesem Vorhaben nicht zuträglich sein würde und dazu zählen dann unter anderem auch jegliches Drängeln deinerseits wie auch jegliche zweideutige Situationen die dazu führen würden das vorhandene Misstrauen weiter zu schüren.

Bleib dran dann gewinnst du mit der Zeit ihr vertrauen.

Sie wird etwas länger brauchen um Vertrauen aufzubauen als du es von anderen gewohnt bist.

Dennissan 16.01.2017, 01:16

soll ich sie in einer Woche weiter anschreiben?

0
Videospieler95 16.01.2017, 02:18
@Dennissan

Kommt drauf an was dein Ziel ist wenn du sie als Gute Freundin haben willst dann solltest du nicht so lange warten.

Wenn du aber mehr willst ist es nicht schlecht wenn man sich mal nicht meldet falls sie in einer Woche nicht von selbst geschrieben hat kannst du sie dann ja anschreiben.

0

Was möchtest Du wissen?