Wie kann ich ihr sagen (ohne sie zu verletzen) dass ich sie nicht liebe?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Dann sagst du ihr "Wir können uns gerne mal treffen, aber ich muss erstmal schauen, ob meine Freundin nicht auch etwas mit mir unternehmen will."

Dann weiß sie, dass du eine Freundin hast und sie sich, auch wenn ihr euch trefft, keine weiteren Hoffnungen machen muss.

Das ist wirklich nicht so schwer.

MaraMiez, für mich ist es schon schwer ;) sonst würde ich die Community nicht nach rat Fragen...Trotzdem Danke :)

0

is ja kein hindernis wenn jemand eine freundin hat oder?

0

Du hast derzeit eine feste Freundin und das ist auch das einzige was unter diesen Umständen zählt. Nun aber gibt es auch ein Mädchen über welches Du von dessen Freundin erfahren hast, das es angeblich in dich verliebt ist und ich betone angeblich. So lange wie das Mädchen dir aber nicht direkt sagt, dass es in dich verliebt ist, so lange gibt es für dich in dieser Hinsicht auch keinerlei Handlungsbedarf. Was aber das Angebot von dem Mädchen betrifft sich mit dir zu treffen, so könntest Du dies auch dazu nutzen, um dem Mädchen verständlich zu machen, das Du momentan vergeben bist und den Rest sollte sich das Mädchen auch selbst zusammenreimen können.

Wenn du sie in der Schule triffst, sagst du ihr, dass es eine schlechte Idee ist und du eine Freundin hast. Fange keine Freundschaft mit einem Mädchen an, die in dich verliebt ist und die du hübsch findest.

Da kommst du nicht drum rum abfuhr ist immer verletzend sei einfach ehrlich und sag das du eine Freundin hast sonst kannst du echt nichts anderes machen. 

Du triffst dich mit Ihr und schau einfach was passiert und wie sie sich gibt. Vielleicht sieht sie dich dann auch anders und kann sich nichts mit dir Vorstellen oder du siehst sie anders und auf einmal würdest du auch gern mehr mit ihr haben.

Wenn es aber anders sein sollte kannst du immer noch nach dem Treffen sagen das du sie nett findest dir aber aktuell nicht mehr als eine Freundschaft vorstellen kannst.

Ich würde mich nicht mit ihr treffen. Erstens mal macht sie sich dann bestimmt Hoffnungen, und zum anderen wird sich sicher deine Freundin nicht so darüber freuen, wenn sie das erfährt.

Du solltest dem Mädchen sagen, dass du eine Freundin hast. Und dass du sie liebst, ist bestimmt wichtiger, als dass das andere Mädchen hübsch ist und du gern mit ihr befreundet wärst ;) 

Sie wird vielleicht ein bisschen verletzt sein, aber es ist wesentlich netter, gleich ehrlich zu sein, als sich mit ihr zu treffen, ihr Hoffnungen zu machen, damit sie sich nochmehr verliebt und dann zu sagen, dass du aber gar nichts von ihr willst.

1

Wenn sie es dir noch nicht gesagt hab, dann dränge sie in die Friendzone

Hahaha bester Mann

0

rede Klartext mit ihr, sei offen und lass sie an deinen Gedanken teilhaben. So wie du es hier beschrieben hast... 

Ein offenes, ehrliches, ausgesprochenes Wort ist so viel mehr Wert als Whatsapp geschreibsel... 

LG Coonz

Woher willst du wissen dass das Andre Mädchen dich wirklich liebt? Woher willst du wissen dass das sie bei dir bleibt für immer? Warum willst du deine Geliebte Mädchen verletzen wen sie dich liebt und du sie auch.

Überlege es dir richtig 

Ein Arabische Spruch :   

ein versteckten Schatz zu suchen ist viel einfacher zu finden als ein loyales Herz

Weil er gesagt hat er hat eine Freundin und ein anderes Mädchen steht auf ihn. Ist doch klar das er seine Freundin nicht verlässt wenn er das andere Mädchen gar nicht liebt

1

Wenn sie dich mag dann versteht sie auch das du nun mal eine Freundin hast die du sehr liebst...und wenn sie es nicht versteht, wäre es sowieso nicht die Richtige....lg blümchen


Was möchtest Du wissen?