Wie kann ich ihr helfen dass sie nicht Magersüchtig wird ?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wichtig ist natürlich, auf welche Länge/Größe sich die 60 kg verteilen.

6 Wochen nichts essen ist jedoch in jedem Fall extrem gesundheits gefährdend. Helfen kannst Du ihr nur, wenn sie sich helfen lassen will.

Wenn sie wie gewohnt weitermacht, kannst Du daran nichts ändern. Sie verweigert ihrem Körper lebenswichtige Nährstoffe, was katastrophale Folgen - bis hin zum Tod - haben kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Magersucht muss es noch nicht unbedingt sein. Wie groß ist sie denn?

Ich finde es toll, dass du dich so um deine Freundin kümmerst und sorgst! 

Ich finde, sie sollte sich Hilfe bei zb einem Psychologen suchen. Das ganze geweine und das wenig selbstbewusstsein, weißt vllt auch auf eine Depression hin. Ich bin aber kein Arzt und kann es auch nicht beweisen aber es ist eine vermutumg. 

Mach weiter so, aber lasse dich nicht von ihr runter ziehen, dadurch dass sie so fertig ist.

Alles gute dir und auch für sie!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?