Wie kann ich ihn zurück gewinnen, wenn ich etwas doofes getan habe?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Dein Körper gehört nur dir und nur du bestimmst, wer dich wo, wie und wann anfassen darf. 

Es ist schon sehr übergriffig von deinem Kumpel, wenn er dir an die Brüste greift, aber wenn du es gestattest, hat er ja nichts falsch gemacht.

Dein Freund geht wohl davon aus, dass nur er dich anfassen darf? Gehörst du ihm? Hast du sein Vertrauen denn missbraucht? Hat er dir gesagt, dass dich niemand sonst anfassen darf und hast du zugestimmt? Wenn nicht, dann hat er dir nichts vorzuwerfen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
traurigxallein 20.10.2016, 16:10

Ich habe ihm immer versichert, dass er der einzigste Junge in meinem Leben is und ich nie irgendwas von meinem Kumpel möchte. Ich hab ihn auch etwas verunsichert, wegen Halloween, weil ich da bestimmt etwas trinken werde... Jz denkt er, ich werde sowieso irgendwann mal wieder sowas machen. Er denkt, ich mache es immer wieder und deswegen kann er mir nicht mehr vertrauen...

0
mirolPirol 20.10.2016, 16:15
@traurigxallein

"Jz denkt er, ich werde sowieso irgendwann mal wieder sowas machen."

Was wäre das denn? Was hast du denn gemacht, dass er kein Vertrauen mehr haben kann? Hast DU ihn betrogen, weil dir dein Kumpel an die Hupen gegangen ist? Während der Fahrt auf 2 Rädern mit 3 Personen kannst du dem hinter dir ja schlecht eine scheuern! 

NACH der Fahrt hättest du ihm natürlich sagen sollen, er soll seine Pfoten bei sich behalten, aber du hast es zugelassen und es war ja auch ok für dich. Was für eine Flitzpiepe nennst du deinen Freund, der sich darüber schon aufregt und über verlorenes Vertrauen rum heult? Schieß ihn in den Wind!

0

Was möchtest Du wissen?