Wie kann ich ihn wieder für mich gewinnen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Einen faden Beigeschmack hat diese Angelegenheit doch für dich, selbst wenn er wieder zu dir zurückkehrt. Musst du doch immer damit rechnen, dass er einer anderen begegnet, die ihm mehr zusagt. Du wärst also nur ein "Notnagel", weil er zur Zeit keine andere hat. So etwas kann funktionieren, die Liebe zwischen euch könnte ja auch im Laufe des Zusammen seins wachsen, aber eine Garantie fürs große Glück hat man nie.

Zuerst solltest du dich fragen ob es das wert ist. Dann solltest du einfach das tun, was er mag und eben mit ihm ausgehen und so. Mehr kann ich im Moment auch nicht sagen.

Ähm du rennst jemanden hinterher, der bei dernächst besten Gelegenheit sich ne Andere anlacht? Wie naiv bist du eigentlich? Der kommt doch jetzt nur wieder angekrochen, weil er bei der Anderen keine Chance hatte! Willst du immer der Lückenbüßer sein? War das nicht enttäuschend für dich als er dich hat fallen gelassen, wegen einer Anderen... und was macht dich so sicher, dass er das nicht wieder macht?

Er hat dich wegen einer anderen indirekt abblitzen lassen? & kommt danach zu dir zurrück, oder wie?

Der Typ ist es meiner Meinung nicht Wert, um ihn zu kämpfen.

-- Chill out, meine Meinung. (: --

Am meisten interessiert sich doch fast jeder für das, was man nicht haben kann. ....... Aber bist du dir sicher, dass du ihn wirkich zurückhaben willst?

Wie geil... not

Er hat dich abserviert wegen einer anderen, es hat nicht geklappt mit der anderen und nun kehrt er zu dir zurück?

Sei doch nicht so dumm bitte.

Wenn dich einer liebt musst du ihn nicht für dich begeistern. Lass die Finger von ihm.

Was möchtest Du wissen?