wie kann ich ihn umstimmen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Du machst es schon gut. Du hast deinen Standpunkt klar gemacht und dass ist super. Bleib Standhaft und lass dich nicht unter Druck setzen!
Wenn er es ehrlich mit die meint und du ihm wichtig bist, wird er es respektieren.
Wenn nicht, solltest du dass beenden, ehe du dich selbst unglücklich machst.
Bleib dir selbst treu!
Alles Gute :)

Du mußt hartnäckig bleiben. Wenn er merkt da ist nichts zu holen geht er oder er meint es ernst und wartet.

Wenn er so auf sex drängt würde ich ehrlich gesagt den Kontakt abbrechen.bevor du dann letztendlich nur verletzt bist wenn er einmal mit dir geschlafen hat und sich dann nicht mehr meldet solltest du ihm klar machen das du darauf keine Lust hast und den kontwk beenden

Das ganze fängt doch schon so blöd an, dass ich das an deiner Stelle einfach beenden würde und blockieren.
Vertraue deinem Bauchgefühl. Das hat recht.
Lass ihn ziehen.

Du stehst zu deinem Wort und machst ihm klar, dass Druck seinerseits die Situation auch nicht ändern wird, sondern nur verschlimmert.

Sag ihm das so

du willst es langsamer angehen und nicht gleich in die Kiste hüpfen

vllt auch das du garnicht so an einer Beziehung interessiert bist

Aber um ehrlich zu sein weiß ich nicht was du dann willst^^

Steh zu Dir und bleib beharrlich, wenn er dich als Person mag, dann wird er bleiben.

Wenn er nur Sex will, ist er wieder weg :) 

Lass ihn lieber gehen bevor er sich unglücklich macht:)!

Was möchtest Du wissen?