Wie kann ich ihm trotz meiner Schüchternheit signalisieren, dass ich mehr von ihm will?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Versuch ihm so lange wie möglich in die Augen zu schauen. Wennd er Moment dann passt, wird es passieren. Ansonsten lass dir/ecuh Zeit. Wenn du nicht den ersten Schritt machen willst, dich nicht so richtig traust, dann bist du evtl noch nicht so weit. Aber wenn es was ernstes ist, wir es früher oder später passieren.

Viel Glück =)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenns kälter ist mal mit ihm rausgehn, sagen, dass es dir kalt ist und an ihn kuscheln. Mit ihm irgendwo hingehn. Dann Wein oder sonst was trinken und später bist du und er lockerer und es läuft von alleine

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Grisunest
08.10.2011, 11:25

Wow, Alkohol als Beziehungskurbel.

Sehr fraglich :-(

0

Abgewiesen zu werden ist nicht schön, aber es gehört zum Leben dazu und schafft Klarheit.

Trau dich, ihm in einer ruhigeren Minute etwas näher zu rücken, bitte nicht direkt um den Hals fallen! ;-)), suche vorsichtigen Körperkontakt und schau ihm dann in die Augen.

Wenn er dich wirklich küssen will, wird er wahrscheinlich die Gelegenheit nutzen.

Viel Erfolg!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

locker bleiben und ihn bisschen beobachten, neben den so bisschen stehen, augen zu und durch.. ich war auch mal schüchtern (ohne meine schüchternheit wär ich die beliebteste aus der schule xdd) jaa xdd

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

schau ihm doch mal auf die Lippen und geh was näher..

das klappt manchmal wirklich oder küss ihn einfach .. du wirst nicht abgewiesen ,

so wie du es beschreibst hat er wirklich interesse an dir ..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?