Wie kann ich ihm klar machen dass er zu meinen 16. Geburtstag kommen muss statt auf ein Fest?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Kommt drauf an, wer (oder was ;) "er" ist...

Freund, "Freund", Bruder, Onkel, Vater, Lehrer, usw... (Vermutlich Nummer 1 bzw. 2, die letzten 3 wären ggf. etwas "seltsam" ;)

P.S.: Auf jeden Fall ist "muss" nicht (unbedingt) eine empfehlenswerte Formulierung...

Es ist eine ganz schlechte Idee wenn du ihn zwingst bzw. sagst, dass er

  m u s s .


Was möchtest Du wissen?