Wie kann ich Holzlasur verdunkeln?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Palisander ist eigentlich schon ein dunkler Anstrich für eine Lasur.Du könntest in die Dickschichtlasur etwas Umbra oder auch Schwarz hineingeben und gut verrühren.Aber darauf achten,daß es lösemittelhaltige Abtönpaste ist.

Umbra? Lack? Schwarz? Lack?.... Könntest du es für eine Laiin besser ausdrücken...? Auch wenn schon 5mal überstrichen ok? Danke nochmals

0
@Mosfreespirit

Sorry, sehe gerade du sprichst von Abtönpaste lol..... Also auch ok wenn wie gesagt schon zigmale überstrichen?

1

Richtig dunkel bekommst Du Holz mit Holzschutzlack Ebenholz. Das geht dann schon fast in Richtung schwarz..

Ist eine Reklamation nach der Wohnungsübergabe möglich?

Hallo, wir haben mit den ausgezogenen Mietern eine Wohnungsübergabe mit Protokoll gemacht. Erst als sie weg waren haben wir festgestellt, dass sie einen Lichtschalter durch einen billigen Baumarktschalter ersetzte hatten. Das hatten wir nicht gleich bemerkt, da ja keine Lampen mehr installiert waren und der Strom abgestellt war. Die Wände wurden mit weißer Farbe auf dunkler Farbe überstrichen. Aber nur einmal so dass die dunkle Farbe immer noch durchscheint. Gibt es eine Möglichkeite im Nachhinein dies noch zu reklamieren? Können wir dafür einen Teil der Kaution einbehalten?

...zur Frage

Was ist der Unterschied zwischen dunkler Materie und dunkler Energie?

...zur Frage

Kann ich Holzschutzgel überstreichen bzw. gibt es Pigmente die ich zufügen kann um die Farbe (Eiche) dunkler zu bekommen?

Hallo, ich habe (in einer vorherigen Frage schon einmal das Thema gehabt) einen Spielturm im Garten. Diesen habe ich mit Holzschutzgel gestrichen mit der Farbe "Eiche hell". Joa, das Ergebnis war ein gelbes Holz. Hatte leider nicht so viel Ahnung von Holzschutzmöglichkeiten und meinem Vater vertraut der meinte, dass das Holz in Kürze von alleine dunkel werden würde. Was ja leider nicht ganz so stimmt. Jedenfalls habe ich hier total Probleme dieses "Holzschutz GEL" zu bekommen. Ich habe mir jetzt einen weiteren Eimer mit 5l Holzschutzgels besorgen können in der Farbe "Eiche dunkel".. Doch leider sind anscheinend 50 Anstriche nötig, um das Holz endlich in die gewünschte Farbe zu bekommen, nämlich ganz dunkel so in Richtung Nussbaum dunkel.. Nun meine Frage, da ich es schon mit HolzschutzLASUR probiert habe, welche aber nicht auf dem Gel haftet.. Kann ich irgendwelche Pigmente in den Eimer mischen, dass das Holz dunkel wird??! Ich weiß dass ich notfalls den ganzen Spielturm abschleifen muss um mit einer dunklen Holzlasur erneut streichen zu können . Diese Arbeit möchte ich aber umgehen. Auch möchte ich nicht nochmal 40 Euro für eine Dose Farbe ausgeben :( Hab ich irgendwie die Möglichkeit dem Holzschutzgel irgendwas beizumischen dass eben der Farbton "Eiche" dunkler wird und ich damit dann den Turm streichen kann??

Danke schon mal!

...zur Frage

Erstes Mal Wände streichen - keine Ahnung von alldem!

Hallo!

Ich muss zum ersten Mal Wände streichen und muss zugeben: Ich habe null Ahnung von der ganzen Sache.

Daher meine Fragen:

  1. Wenn ich die Wände nur überstreiche, braucht man dann eine Grundierung?

  2. Reicht das die einmal zu überstreichen, wenn die Wände weiß sind und auch weiß überstrichen werden?

  3. Eine Wand ist dunkelbraun? Muss ich die grundieren und/oder mehrmals überstreichen?

Generell: Ich habe eine relativ teure Farbe. Mir wurde gesagt, dass das viel ausmachen würde?

Vielen Dank im Voraus!

...zur Frage

Helle Lasur mit dunklerer überstreichen?!

Hallo Woodworker :-)

ich habe mal eine Frage, kann ich eine vorhandene helle Lasur (gestern gestrichen) mit einer dunkleren überlasieren? Meine Tochter hat ein Holzpferd von mir gebaut bekommen, allerdings will sie es nun doch ein wenig dunkler - ein Kumpel meinte nur so etwas wie "Poren geschlossen, weiß nicht ob die neue Lasur von den Farbpigmenten hält".

Was meint ihr?

Habe ich ein Problem, wenn ich jetzt mit dunklerer Lasur darüber gehe?

...zur Frage

Habe Fragen zur Dispersionsfarbe, wer weiß Rat?

Hi zusammen,

wir haben unser Kinderzimmer leider viel zu dunkel gestrichen. Also gewünscht wird jetzt eine hellere Farbe.

Wir haben so ein dunkles blau (sieht auf der Wand noch dunkler aus) und würden es einfach gerne in ein helleres blau Streichen.

Habe nun was von Dispersionsfarbe gelesen, die es auch abgetönt geben soll. Die soll laut Beschreibung gut sein um von dunkel auf hell zu streichen.

Kann ich also einfach eine abgetönte hellblaue Dispersionsfarbe kaufen und damit das dunkle blau überstreichen?

Oder müsste ich die Wände tatsächlich erst weiß und dann in der gewünschten Farbe streichen?

Danke für eure Antworten

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?