Wie kann ich Hochzahlen im Taschenrechner eingeben?

 - (Schule, Mathe, Hausaufgaben)

9 Antworten

Dein Rechner ist ziemlich primitiv !!

6^2=36 zuerst die 6 eingeben und dann die Taste x^2 drücken.

Ich habe den Solarrechner CASIO fx - 82 Solar kostete damals 10 Euro

5^3=125 zuerst 5 eingeben dann die Taste "Shift" drücken und dann die Taste  x^3 drücken.

3^4=81 zuerst die 3 eingeben dann die Taste x^y drücken dann die 4 eingeben und zum Schluß die Taste = drücken.

4.te Wurzel aus 27 ist 27^(1/4)=2,2795... zuerst die 27 eingeben dann Shift drücken,dann Taste x^(1/y) ,dann die 4 eingeben und zum Schluß die Taste     = drücken 

Tipp : Leg dir auch so einen Rechner zu,der diese Funktionen hat !!.

Der abgebildete Rechner hat dies Funktionen alle!

0

Zweite Reihe von oben, ganz rechts: y hoch x.

Du tippst die Basis ein, drückst die Taste und dann die Potenz. z.B. 2, Taste, 3: entspricht 2³ = 8.

Für den Spezialfalle "hoch 2" hast du sogar eine eigene Taste "x²". Soz. ein Shortcut für die Lösung oben.

Zum Quadrieren hast du die Taste "x²"

du gibst ein: 6 und dann drückst du die Taste.

Für den Pythagoras kann man ggf. auch einen einfachen Rechner benutzen, der gar nicht potenzieren kann. Statt 6^2 rechnest 6 * 6, dann M+, anschließend noch mal mit der anderen Seite. Zum Schluss machst MR und die Wurzel daraus. Vorher musst natürlich immer mit MC den Memory löschen.

Ganz einfach... Du nimmst deine Zahl in diesem Fall die 6 und drückst dann einfach auf das X2 in der Mitte deines Taschenrechners

Was möchtest Du wissen?