Wie kann ich hier am besten was auf die Platine löten (ps3)?

...komplette Frage anzeigen Das ist der abgerissene Kontakt - (PS3, Stecker, löten)

3 Antworten

Okay, also als erstes nimmst du etwas scharfes. Wir nehmen dafür in der Regel ein Skalpell, aber evtl. geht auch ein Teppichmesser. Auf jeden Fall musst du die Leiterbahnen, die zu den abgerissenen Lötpads führen, vom Lack befreien. Das geht am Besten mit Kratzen. 

Wenn du die Stellen freigekratzt hast, kommt eine kupferfarbene Leiterbahn hervor. Diese Leiterbahn musst du jetzt verzinnen. Dazu solltest du in der Regel Flussmittel auf diese Stellen geben und dann mit dem Lötkolben etwas Lot drauf geben. 

Jetzt hast du zwei Möglichkeiten. Entweder lötest du den Anschluss an die Leiterbahnen, die du freigelegt hast oder du lötest den Anschluss an die richtige Stelle und überbrückst dann mit Leitern das Stück vom Pad des Anschlusses zur Leiterbahn.

Den Anschluss solltest du aber auf der Platine befestigen. Dazu nimmst du entweder Heißkleber oder Epoxidharz.

Wenn du noch fragen hast, schreib. 

kpsuchtikpkp 24.02.2017, 13:42

Was soll ich wegkratzen etwa dort wo die Kontakte abgerissen sind also das schwarze?
Mit wie viel grad sollte ich höchstens löten? Sollte ich den Stecker wieder dran löten oder einzelne Kabel?

0
mbraun 24.02.2017, 14:03
@kpsuchtikpkp

Nein, die schwarzen Stellen sind die, wo die Kontakte abgerissen sind. Dahinter hast du grüne stellen und da wo es Hellgrün ist, befindet sich unter dem Lack die Leiterbahn, die den (nicht mehr vorhandenen) Kontakt auf der Platine vorher versorgt hat. Ziel ist es den Lack von den Leiterbahnen weg zu bekommen, damit du da etwas anlöten kannst.

Mit Wieviel Grad du höchstens löten solltest, kann ich dir so nicht beantworten. Meine Lötstation ist fast dauerhaft auf 325°C eingestellt. Diese Stellen könntest du aber auch mit 400°C löten. 

Das Problem ist dabei nur, dass je höher die Temperatur ist, desto schneller du arbeiten solltest. In der Nähe hast du keine Bauteile, also ist das Schlimmste, was passieren kann, dass die Leiterbahn von der Platine abgeht. 

Ein weiterer Faktor ist, ob du bleifreies oder bleihaltiges Lot verwendest und ob du Flussmittel hast oder nicht.

Ich würde den Stecker an seine richtige Position kleben und dann Brücken von den Leiterbahnen zum Stecker mit Draht ziehen. 

0
xXSubDownXxHD 13.09.2017, 19:40

Habe dasselbe Problem, wo muss was genau angelötet werden ? Würdest du mir das bitte erklären? Wäre lieb :)

0
xXSubDownXxHD 13.09.2017, 19:45

Habe es nun so halbwegs verstanden. Soll ich dahinter den Stecker wieder anlöten oder einfach die Kabel aus den Steckern ziehen und das haben nur so anlöten ?

0
mbraun 13.09.2017, 19:48
@xXSubDownXxHD

Kommt darauf an, wie es aussieht. Ohne Foto kann ich da wenig zu sagen.

0

Am besten lötest du das nicht selbst, sondern bringst es in eine Werkstatt.
Denn wenn die Lötstellen nicht sauber sind (dafür braucht man Übung), machst du womöglich noch mehr kaputt, nach dem Anschluss ans Netz. Auch ist ein sicherer Gebrauch nicht mehr gewährleistet. Im Falle eines Brandes, zahlt die Versicherung keinen Penny...

kpsuchtikpkp 23.02.2017, 13:06

Ich kenne mich wirklich gut aus und kann sowas nicht nur der Lot hält nicht so auf der Platine

0

Ein Lötkolben wäre praktisch.

LG Andi

Muhtant 23.02.2017, 12:57

+ Lötzinn (am besten Elektroniklot 60%)
+ Venitlator
+ Schwamm

1
zocker1711 23.02.2017, 13:00

😂😂👍

1
kpsuchtikpkp 23.02.2017, 13:07

Haha soll ich jetzt lachen der Lot hält so auf der Platine nicht

0

Was möchtest Du wissen?