Wie kann ich heute Nacht klarträumen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nein, einfach ist das nicht! Manche sagen, sie stellen sich vor dem einschlafen etwas bildlich vor, was geschen soll usw. und so klappe es. Ich mache das anders: ich schlafe ein und träume, was ich halt träume. Will ich den traum in eine bestimmte richtung lenken, was ich erst wärend des träumens merke, so wache ich im traum kurz auf, und stelle mir bildlich vor, wohin die reise gehen soll. Meistens genügen kleine veränderungen, und der traum zeigt mir dann von sich selber aus den besten weg. 

Es gibt mehrere Techniken und sogenannte Realitätschecks, aber sowas muss man ne Zeit lang trainieren und sich mal in Ruhe damit beschäftigen.

Klarträumen ist böse es ist eine okkulte praktik die auch satanisten anwenden. Hört sich vielleicht verrückt an aber schau doch mal in ein satanistenforum dann siehst du es. Lass es lieber das tut deiner Seele nicht gut.

So ein Blödsinn. 

Erstens: Auch "Satanisten" gehen auf die Toilette. Wäre das deiner Logik zufolge auch schlecht für deine "Seele"?

Zweitens: Satanisten in dem Sinne gibt es garnicht. Das ist in erster Linie eine Bewegung die zeigt wie falsch die etablierten Religionen eigentlich sind.

Drittens: Es gibt keine Seele wie sie von Theisten propagiert wird. Es gibt nur ein Gehirn

0
@asdfjkll

Ich weiss schon was ich da schreibe. Denkst du ich denk mir sowas aus oder Was? 

Es gibt sehr wohl Teufelsanbeter es gibt mehrere Arten von satanismus.

Und über Seele braucht man doch gar nicht diskutieren glaubst du unser Bewusstsein und Emotionen entstehen aus reiner Chemie?

0

Probie es mal damit.


Mfg

Was möchtest Du wissen?