Wie kann ich herausfinden, wer "meine Youtube Videos" monetarisiert bzw. urheberrechtlichen Anspruch erhebt?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Gerd hat Recht. Du verletzt die Urheberrechte des Orchesters. Dass der Komponist 70 Jahre tot ist,  bedeutet nur, dass die Komposition nicht mehr urheberrechtlich geschützt ist. Ein konkretes Konzert ist es hingegen schon.

Wie man mit Copyright-Claims umgeht, wo man sie sieht, und wie man sie anfechtet hat Hank Green mal in einem Tutorial vorgemacht. Ich würde dir aber nicht raten das zu versuchen. Denn in deinem Fall sind die Copyright-Claims völlig berechtigt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?