wie kann ich herausfinden welcher Job wirklich zu mir passt?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also am meisten lernst du durch Praktikas. Jeder kann dir was erzählen, das ist toll, dass wäre was für dich, du kannst überall dir Sachen durchlesen aber nur durch die Arbeit selber kannst du Dinge erfahren und hinter die Kulissen schauen. Viele Betriebe und Firmen nehmen Schnupperpraktikanten für 1-2 Wochen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey, meine Empfehlung an dich - bevor du zum Studium gehst, begebe dich in eine Ausbildung, ist meist vom Vorteil, somit weißt du vorab ob dir das, was du lernst auch tatsächlich gefällt.

Jeder Mensch fühlt sich zu etwas ganz besonderem hingezogen, auch du - hast du bereits hier geschrieben.

40 J. muss auch Niemand einen Job ausüben, denn es besteht immer die Möglichkeit, sich weiter zu entwickeln.

Das große Geld, von dem du schreibst, musst du dir erarbeiten, im laufe deines Lebens!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also wenn Du das große Geld verdienen willst, dann ist Studium - zumal das was Du so aufgeführt hast, das Gegenteil davon. Deutschland hat viel mehr Akademiker als es eigentlich benötigt und viel zu wenig Facharbeiter. 

Ich würde an Deiner Stelle mal Betriebspraktika machen. Schau Dir hierzu mal an was es so für Ausbildungsberufe gibt. Da gibt es mittlerweile hunderte, wenn nicht gar sogar tausende. Da dürfte auf jeden Fall etwas dabei sein. Und mit ner Ausbildung legst Du die Grundlage für eine spätere Selbstständigkeit in der man - je nach Branche - sehr viel verdienen kann oder sogar richtig reich werden, wenn man fleißig ist und einen guten Geschäftssinn hat.

Das mit der Schauspielerei und Sängerei kannst Du getrost abhaken. Erfolgreiche Schauspieler und erfolgreiche Sänger haben das aus Leidenschaft gemacht. Fast alle haben ihre Karriere in unterbezahlten Theaterjobs oder unbezahlten Konzertauftritten - jahrelang - betrieben. Das ist keiner dabei, der solch einen künstlerischen Beruf ausübt, weil "er viel Geld verdienen will".

Und Reisen tut jeder gern. Da bist Du nix Besonderes. Wenn Du viel und fleißig arbeitest, dann kannst Du auch mehr verdienen und hast entsprechend mehr Geld zum Verreisen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?