Wie kann ich herausfinden, was für ein (richtiger) Sport etwas für mich ist?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich habe auch nach einem Sport gesucht. Schau doch einfach mal in die Zeitung. Da stehen oft Sachen von wegen Schnuppertraining oder sowas drin. Gehe zu einem Schnuppertraining, wenn du denkst, sie Sportart könnte dir gefallen. (: Meinen Sport habe ich inzwischen gefunden.: Volleyball. Was ich auch sehr weiter empfehlen kann : Fußball; Badminton; Tennis. Viel Glück. ((: Pustebluemle. {:

Du kannst die richtige Sportart auch finden, wenn du weiß was du damit bezwecken willst :) Sicherlich gibt es außer schwitzen noch andere Faktoren, die von der Sportart abgedeckt werden sollen? Tipps dazu wie du die für dich perfekte Sportart findest, findest du auch hier http://www.maedchen.de/artikel/was-ist-die-richtige-sportart-fuer-mich-1589857.html.

Ansonsne kannst du natürlich auch mal deine Freunde fragen, was sie so machen oder wie schon Erwähnt Schnupperkurese/Trainingsbesuchen. Das könnte halt dann etwas Zeitaufwendig werden, aber natürlich ist es wichtig sich für die Auswahl eines Hobbys auch Zeit zu nehmen!

Also, ich würde dir regelmäßiges Schwimmen empfehlen, das fordert deinen ganzen Körper, denn durch den Gebrauch unterschiedlicher Schwimmstile bekommt (im wahrste Wortsinn) wirklich jede Muskelgruppe "ihr Fett weg", wie man so schön sagt. Außerdem schont Schwimmen, im Gegensatz zu einigen anderen Sportarten, deine Gelenke, weil du es hier, bei deinem Aufenthalt im Wasser, natürlich mit einem "weichen" Medium zu tun hast, das deine Bewegungsabläufe nicht mit hartem, stoßenden Widerstand beantwortet. Und, dass du beim Schwimmen nach einer Weile durchaus mächtig ins Schwitzen kommst, muss dir kein Kopfzerbrechen machen - wird ja eh alles postwendend wieder abgewaschen :) Grüßgen, Wuff

Was möchtest Du wissen?