Wie kann ich herausfinden, ob mein Auto abgemeldet wurde?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn das Auto in einem anderen Zulassungsbezirk abgemeldet wird, kann das tatsächlich etwas länger dauern, weil der Weg der Abmeldung über das KBA in Flensburg geht.

Du kannst aber auf jeden Fall bei deiner Zulassungsstelle anrufen und fragen, ob das Auto abgemeldet wurde. Ebenfalls kannst du den Händler bitten, dir eine Kopie des Fahrzeugscheins zu schicken, auf dem das Abmeldedatum notiert ist.

Wir bei uns haben zwar kein Audi, aber egal ob man nun einen Audi, VW, Seat oder Skoda (die anderen 3 Marken vertreten wir) least und die herstellereigene Leasinggesellschaft nimmt, dann ist es immer die selbe Leasing, nämlich die Volkswagen Leasing mit ihren jeweiligen markenspezifischen Niederlassungen. Bei uns ist es so, dass ein Gutachter im Auftrag der Leasing kommt, die Fahrzeuge begutachtet, die Kennzeichen demontiert und zur Leasing schickt. Die Leasing meldet die Autos dann ab, und zwar rückwirkend zu dem Tag, an dem das Gutachten erstellt wurde. Als Privatperson oder als Autohaus geht das vermutlich nicht, die großen Leasinggesellschaft können es aber.

Du solltest relativ zeitnah einen Brief vom Zoll (oder deiner zuständigen Behörde) bekommen mit der Höhe der Rückzahlung der KFZ-Steuer. 

Mir hat die Versicherung auch gesagt, dass sie noch keine Bestätigung über eine Abmeldung erhalten haben. Musste ihnen dann eine Kopie des Briefes vom Zoll zuschicken und die Sache war gegessen.

Könntest beim Straßenverkehrsamt anrufen bzw. hingehen und nachfragen

Was möchtest Du wissen?