Wie kann ich herausfinden, ob ein spezieller Mensch noch unter den Lebenden in Deutschland weilt?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Da musst du selbst das Recherchieren beginnen. Über die zuständigen Ämter bekommst du wegen des Datenschutzes generell keine Auskunft, außer du bist einfallsreich und bringst einen plausiblen Grund vor. Manchmal kommt man über´s Internet auch weiter, wenn man den Namen eingibt, aber das wirst du wohl bereits getan haben. Mit einer akzeptablen Begründung könnte man dir Gelegenheit geben, Sterberegister einzusehen.

übers Landeseinwohneramt bekommt man ohne Angabe von Gründen eine Auskunft zum Wohnort, zT auch online gegen Bezahlung. Ist diese Person ev sehr krank und wird betreut, dann muss diese betreuende Person ihre Zustimmung geben zur Auskunft über den Gesundheitszustand oder ev Todes. Wenn beim LWA keine Adresse mehr angegeben ist, ist es wahrscheinlich das er verstorben ist. Ein generelles Besuchsrecht gibt es nicht, das kann abgelehnt werden.

Gab es früher nicht Sterbeanzeigen? Du weißt doch sicherlich auch den Ort, dann würde ich dort vielleicht eine Zeitung her kaufen oder vielleicht gibt es sie sogar online.

Oder du fragst beim Bürgeramt nach, die könnten das doch auch wissen.

Was möchtest Du wissen?