Wie kann ich Hängeschränke über Eck oder über Kühlschränke, Türen positionieren und wie bekomme ich Runde Schränke wie auf dem Fotos hin?

Da sind die Hängeschränke - (Küche, Sims, Thema) Da ist die Runde Theke  - (Küche, Sims, Thema)

3 Antworten

Entschuldige: Tür auf, Tassen, Teller rein, Tür zu, oder wie meintest Du das?

Die Schränke über Eck sind meistens Extraanfertigungen, deshalb auch extrem teuer. Man kann natürlich auch einen normalen Schrank fo über Eck hängen, zwischen 2 andere Hängeschränke, dann hat er aber nicht die Tiefe wie die Sonderanfertigungen. Dazu muß an der Wand ein extra Befestigungsgestell gebaut werden. Die runde Theke wird eine Kunststoffverkleidung, kein Holz sein.

Und ich hatte noch eine Frage. Wie bekomme ich die Tassen und Teller hin, ohne dass der Schrank über Eck ist ?

Leider habe ich mich das auch schon immer gefragt. Ich kann dir nicht weiterhelfen, sorry. :(
LG Misskey

wie kann man erkennen wenn das gewicht erreicht ist mit rein packen, in küchen hängeschränke

mit den jahren wird es bei mir in der küche immer mehr mit geschirr und gläsern.. noch gehen ja die schrank türen zu..aber irgendwann ist doch bestimmt auch erreicht das der schrank selber das gewicht nicht aushält....gibt es da irgendwie einen faustregel wie viel man reinpacken kann ohne das der schrank mal zusammen bricht

...zur Frage

Was kommt beim Einbau zuerst in die Küche: Fliesenspielgel oder Hängeschränke

Unser Bauträger hat zuerst die Schränke am Boden und die Hängeschränke anbringen lassen, dann den Fliesenspiegel. Die Folge ist, dass jede Fliese ausgeschnitten werden musste, und damit es noch halbwegs vernünftig aussieht, wurde der Übergang von Fliese zu Hängeschrank mit Silikon verfugt. Dadurch kann keine Luft hinter die Schränke und nun kommt Schimmel durch die Rückwände in die Schränke. Er behauptet nun, dass sei so üblich. Unsere frühere Küche wurde anders erstellt. Erst der Fliesenspiegel und dann die Hängeschränke darauf, so dass am Rand etwas Luft durchkommt. Das mit dem Schimmel schiebt er natürlich darauf zurück, dass wir im Neubau gleich die Küche haben wollten und nicht erst nach 2 Jahren. Für das Abmachen der Hängeschränke will er jetzt noch mal Geld haben. Was ist nun richtig? Und gibts hierfür eine allgemeingültige Bauordnung?

...zur Frage

Hängevitrine/schrank für die Küche: Tiefe 20cm- wisst ihr vllt. wo man welche findet?

Hallo ihr lieben:)

Ich suche für meine Küche schmalere Hängevitrinen oder Hängeschränke die aber nur max. 20cm tief sind, da ich sonst Platzprobleme bekomme. Ich habe bereits auf etlichen bekannten Möbelseiten geschaut nur leider finde ich rein gar nichts, da die meisten 35cm tief sind. Habt ihr vielleicht schonmal so schmalere Schränke gekauft und wisst wo man solche finden kann bzw. wer solche anbietet?

vielen Dank!:)

...zur Frage

Kindersicherung bei Neff Herd entsperren?

Hallo, mein Neff Herd zeigt einen Schlüssel an. Dies ist wahrscheinlich das Symbol für die Kindersicherung. Nun meine Frage, wie bekomme ich diese wieder deaktiviert? Ich habe schon vieles probiert unter anderem den ON-Schalter länger gedrückt, aber nichts passiert. :((

...zur Frage

Gibt es Richtlinien für die Stärke von Küchenwänden, vor allem für Wände, wo Hängeschränke angebracht werden sollen?

Ich suche dringenden Rat!!! Wir (3 Mädels) sind in eine frisch sanierte Altbauwohnung gezogen, leider gibt es zu dieser keinen maßstabsgetreuen Grundriss, nun haben wir mit jedem gebohrten Loch neue Überraschungen!

Größtes Problem ist unsere Küchenwand, sie ist nur ca 4,5cm dick und es handelt sich nicht um Trockenbau. An dieser Wand sind Steckdosen in Höhe von Hängeschränken angebracht, sprich die Wand ist für Hängeschränke vorgesehen. Der Halt der Schränke ist natürlich fraglich, haben wir eine Chance Beschwerde bei der Hausverwaltung einzureichen? Gibt es bestimmte Richtlinien, Normen oder Gesetze wie dick so eine Wand sein muss?

Danke im Voraus :)

...zur Frage

Küchen-Hängeschränke mit weniger Befestigungspunkten, "anders" aufhängen?

Hallo.

Ich habe bisher Küchen-Hängeschränke nebeneinander, immer „einzeln“ an die Wand gehangen (also an den vorhandenen Trägerstellen bzw.-Halterungen -> Dübel in die Wand -> verschrauben -> und ausjustieren).

Bekommt man das bei mehreren Hängeschränken nebeneinander nicht gleichmäßiger bzw. schneller hin, wenn man zwei Holzleisten oben und unten an die Wand schraubt und an die obige die Schränke hängt (also nicht für jeden Hängeschrank extra 2 Dübel-Löcher in die Wand!)?

Die untere ist dann nur zum Ausgleich des Abstandes zur Wand (also keine zusätzlich tragende Funktion für die Hängeschränke). Oder ist das kräftemäßig verteilt zu viel Last auf die obige Leiste, wenn man die Schränke nur an dieser obigen Leiste befestigt?

Ich würde als „Leiste“ in dem Fall eher ein durchgängiges Holz mit ca. 4 cm Dicke (Abstand von der Wand) und ca. bis 4 cm Breite bezeichnen.

Auf ca. 2,50 Meter Länge hatte ich an 3 Befestigungspunkte der obigen Leiste gedacht.

Das wären dann 2 Hängeschränke je 1 Meter + 1 Hängeschrank mit 0,5 Meter Länge.

Also statt 6 Dübel-Löcher in der Wand, nur 3.

Und wie gesagt gleichmäßiger und mit weniger Justiererei untereinander. Die Hängeschränke selbst bzw. deren Halterungen würden dann allerdings mit Holzschrauben nur in der Leiste befestigt sein (als ohne Dübel).

Es handelt sich um keine Einbauküche, sondern um einzeln gekaufte Küchenteile.

Viele Grüße

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?