Wie kann ich gut und konzentriert lernen? (etwas einprägen)

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Versuche dir das geschichtliche Thema als guten Film vorzustellen. Viele Dinge in der Geschichte sind spannender als jeder Krimi. Wenn du dir die Ereignisse als Handlungsstrang vorstellst, kannst du sie einfacher verknüpfen und sie besser einprägen. Manchmal ist es gut ein Buch über das Thema zu lesen (und eben gerade nicht das Schul-Geschichtsbuch). Hier sind viele Hintergründe und Zusammenhänge interessant dargestellt.

Den Text, den du wahrscheinlich zur Verfügung stehe hast, unterstreichen mit den -> Wichtigsten, Sachen. Sie Stichpunktartig aufschreiben und so kann ich eigentlich Sachen gut Behalten (:

also mir hilft es am meisten eine art spicker zu schreiben , weil wenn ich es aufschreibe lerne ich am meisten !

Also zuerst mal lernen am Abend vorher vor dem Schlafen keine aufregenden Bücher lesen und so sachen und vor dem schlafen ein Abend vorher nochmal lernen

Und am Morgen vor deer Prüfung einen Spick schreiben den du aber zuhause lässt

0

1.Verschaff dir einen Überblick.

2.Notiere für jeden Satz ein kurzes Stichwort und schreibe drei mögliche Fragen/Aufgaben auf die du dir bei der Arbeit vorstellen könntest.

3.Dass liest du dir mermals durch bis du weißt was du da geschrieben hast.

4.Dann gehst du abends alles nochmal durch und wenn du etwas nicht weißt von den eigenen Fragen dann lies es so oft durch bis du es weißt.

Tipp: markier mit einem Stift was du falsch gemacht hast damit du es nachgucken kannst.

Du musst mal ausprobieren welche Lerntechnik bei dir am besten funktioniert : laut lesen, Stichpunkte notieren, das Gelernte jemand anderem erklären......

Was möchtest Du wissen?