Wie kann ich gut Arabisch lernen? (Bücher..)

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hier ist ein Forum, wo du sehr viele Bücher finden kannst:

http://www.lang4arab.com/vb/forumdisplay.php?f=134

Viel Glück und Erfolg beim Arabisch Lernen :)

21

Zusätzlich würde ich einen erfahrenen persönlichen Lehrer empfehlen, der sollte auch Deutsch kennen, z.B. bei http://www.arabisch.tv

0

In der VHS wenn dies eine Kurs anbietet, vileicht auch in einem Deutsch arabische Kultutverein, denn dort wird auch die Aussprache und nicht wien aus Büchern das lesen und die Gramatik gerlernt.

du kannst auch an fast jeder uni einen arabischkurs besuchen. der kostet für nicht studenten zwar was, aber ist bei weitem nicht so teuer, wie die kurse an der vhs und du lernst mehr und hast mehr unterrichtsstunden. ich lerne es dort seit 3 semestern und das tolle ist, dass dort muttersprachler unterrichten, die deutsch gut können. man lernt wahnsinnig schnell und gut.wichtig nur, dass hocharabisch gelehrt wird.

Gute Bücher zum Norwegisch lernen?

Hallo,

Ich versuche zur Zeit mir selbst Norwegisch beizubringen und habe noch kaum Kenntnisse. Deswegen suche ich lernbegleitend nach einem Lernbuch, das norwegische Grammatik und Vokabeln erklärt.

Habt ihr Empfehlungen?

...zur Frage

Arabisch Vokabeln Mp3?

Ich hab mir die ersten 54 Google-Seiten zu den Suchbegriffen angeguckt und nichts brauchbares gefunden. Mir geht's mehr ums Verständnis also ist die Grammatik und Schrift erstmal unwichtig.Kennt ihr gute Mp3 Downloads von Arabischen Vokabeln ? Ausgangssprache kann auch Italienisch , Spanisch , Englisch und evtl. auch Französisch und Portugiesisch sein. Danke im Voraus.

...zur Frage

Íst es schon zu spät?

Hallo!

Meine Mutter ist Türkin und mein Vater ist Ägypter und spricht fließend Arabisch. Mir hat er allerdings kein bisschen Arabisch beigebracht. Ich spreche nur fließend Deutsch und Englisch und "normales" Türkisch, das heißt dass ich mich im Urlaub mit meinen Verwandten immer auf Englisch unterhalten muss... Ich würde sehr gerne Arabisch lernen und ja, ich weiß, es gibt kein richtiges "Hocharabisch", aber der Dialekt, den man in Ägypten spricht, wird als Hocharabisch angesehen.

Nun meine Frage: Ich bin jetzt 15 Jahre alt. Ist es schon zu spät für mich, damit anzufangen, Arabisch zu lernen? Falls nicht, wie lange würde es dauern einigermaßen fließend Arabisch zu sprechen, also so, dass ich mich normal verständigen kann? Will jetzt nicht unbedingt das Lesen in arabischer Schrift lernen, aber eben normal sprechen können.

Danke an jeden, der mir eine gute Antwort geben kann.

...zur Frage

Jiddisch: Ist die Grammatik wichtig?

Muss man beim Jiddisch lernen auch Grammatik mitlernen oder ist sie wie im Deutschen und man muss nur Vokabeln lernen ???

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?