Wie kann ich gut abnehmen Bitte helfen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo ReinerSchmidt,

ich würde dir empfehlen einfach kleine Schritte zu machen. z.B lässt du am Anfang einfach mal die Knabberein nebenbei am PC weg (wenn das nicht geht dann zumindest reduzieren). Wichtig ist das du dir ein Ziel setzt das du auch halten kannst und du darfst aufkeinenfall eine Ausnahme machen sondern musst das dann auch auf dauer durchziehen. Nach z.B 2 Wochen (die Zeit sollte man vorher genau festlegen damit man sich nicht drum drücken kann) reduziert man es weiter oder fängt an was anderes zu Reduzieren.

desweiteren sollte man nicht nur das Essen reduzieren sondern dann auch sportlich anzufangen. Es muss anfangs nicht wirklich viel sein. Es reicht schon wenn du dir am Anfang festlegst in festgelegten abständen für ne stunde oder so draußen herumläufst.

Freundliche Grüße

Anonymous221

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit deinem gewicht dürfte es kein problem sein, erstmal eine abnehmkur bewilligt zu bekommen. Geh bitte zu deinem hausarzt und besprich das mit ihm. Er beantragt die kur für dich. Dort lernst du auch wie du dich besser ernähren kannst, kannst sport machen, brauchst dich nicht schämen, weil dort alle übergewichtig sind, machst bekanntschaften, kannst dich mit anderen austauschen und wirst psychologisch betreut, denn häufig steckt dahinter ein anderes problem, das mit übermäßigem essen und -sorry- selbstzerstörerischem verhalten kompensiert wird.

Es wird sicher etwas disziplin, aber du wirst schnell erste erfolge verzeichnen können und die werden dich immer mehr anspornen und dadurch wird es einfacher.

Alles gute! Du kannst es packen!

Ein guter sport bei starkem übergewicht ist schwimmen. Es ist sehr gelenkschonend, durch den auftrieb, den das wasser dir gibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde man muss sich zuerst ein ziel setzen zb. Diesen Monat werde Ich 2 kg abnehmen in dem ich jeden tag eine halbe stunde joggen gehe und auf Knabberzeug verzichte.Aber nicht große ziele setzen weil wenn man es dann nicht schafft verliert man die Hoffnung und lust.

Wenn du dann einen erfolg siehst wird es dich bestimmt motivieren und du wirst es nicht aufgeben. 

Du kannst dir ja auch ärztliche hilfe holen oder von der Krankenkasse an kuren teilnehmen. Einfach aktiv bleiben und nicht aufgeben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von konzato1
17.07.2016, 01:15

Joggen mit 160 kg?

0

Na ja, in der Zeit wo du zockst, weil dafür hast du ja Zeit, könntest du selber kochen und die Fertiggerichte weg lassen. Die sind mit ungesunden Sachen und vor allen Kohlenhydraten durch geschmacksverstärker voll. Bewegung bekommst du wenn du z. B abends einfach eine Runde spazieren gehst. Aber bitte tu was dran, dein Körper wird es dir danken. Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde mir eher Gedanken machen Gewicht zuzunehmen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei deiner Adipositas steht dir fachärztliche Behandlung zu.

Schnapp dir deine Krankenkarte und erkundige dich bei der Krankenkasse.

Nur leider mußt du dazu mal aufstehen.........

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Stell Deine Ernährung um und spiel pokemon go ;-) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?