Wie kann ich Gift in mein Körper binden damit es ausgeschieden wird?

8 Antworten

Was für ein Gift in Deinem Körper meinst Du denn?

 Ein Entgiften des Körpers sinnlos, überflüssig und völliger Humbug ist.

Der menschliche Körper verfügt über ein eigenes effizientes Entgiftungssystem. Der Mensch hat eine Leber, Nieren und seine Haut, die diesen Job des Entgiftens erledigen. „Schädliche Stoffe" werden regelmäßig über den Urin, Stuhlgang und teilweise über die Haut ausgeschieden. Wenn das nicht so wäre, wären wir vergiftet und mausetot.

Auch gibt es keine Schlacke im menschlichen Körper. Du bist kein Hochofen, denn Schlacke entsteht nur bei der Verbrennung oder beim Schmelzprozeß von Steinkohle.

In vielen steinzeitlich lebenden Gesellschaften helfen sich die Leute mit Lehm. Sie lösen ein wenig Lehm in Wasser auf und trinken die schlammige Brühe. Ich vermute mal dass es nicht gerade gut schmeckt. Aber wenn es nicht helfen würde, dann würden sie es auch nicht machen.

Gesunde Ernährung und Sport. Den Rest macht dein Körper, vor allem deine Leber. Weitere Vergiftung vermeiden (Alk, Tabak, etc.)

Woher ich das weiß:Hobby

Ich denke so Aktivkohletabletten aus der Apotheke sollten helfen, vllt gehst di zu einer notfallapotheke die haben ja nachts offen

Das gute alte Glas Wasser ist dein Freund. Gerne auch zwei oder drei.

Was möchtest Du wissen?