Wie kann ich gezielt Muskeln an Oberarm und Rück abbauen und gleichzeitig weiterhin meine Beinmuskulatur trainieren?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo! Recht einfach. Muskelaufbau ist komplett reversibel - ob mit oder ohne Nahrungsergänzungsmittel. Training der Arme unterlassen und es baut sich ab. Aber weiter Squats / Kniebeugen machen.  Sie trainieren neben den Oberschenkeln auch den großen Gesäßmuskel ( Musculus gluta(a)eus maximus). Er ist der dem Volumen nach größte Muskel des Menschen und zieht sich über das Gesäß bis in den Rücken. Er gibt dem Po Volumen, Form und Festigkeit. So trainieren auch Stars diesen Bereich.  Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du im Studio trainierst, dann das Gewicht bei Arm und Rücken drosseln und bei Bein langsam erhöhen. Du solltest auch weniger Einheiten für die Arme und Rücken machen, dafür die Beine mehr trainieren. Gerade für die Beine und Po gibt es viele schöne Geräte im Studio. 

Wenn du zu Hause mit Hanteln oder so trainierst, dann auch da weniger Einheiten machen und weniger Gewicht bei den Armen. Die Beine hingegen mehr trainieren. Laufen eignet sich auch ganz gut :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Satansbraut01
09.12.2015, 18:34

Ich trainiere hauptsächlich im Fitnessstudio. Mein Bein- und Poltraining geht gut voran. Mein Rücken, Schultern und sekundär meine Oberarme eben auch. 

Aber danke :) 

0

Was möchtest Du wissen?