Wie kann ich gesund und schnell im Jugendalter abnehmen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Also wenn du wirklich gesund abnehmen willst, wäre meiner Meinung nach die beste Alternative einfach deine Ernährung umzustellen. Ich würde auf jeden Fall auf so Snacks wie Gummibärchen und Kartofeln einfach verzichten und stattdessen eine Banane oder so essen. Morgens kannst du auf jeden Fall einige Kalorien zu dir nehmen da dein Körper die für den Tag benötigt und diese auch über den Tag verbrannt werden. Mittags kannst du auch noch etwas Kalorien haltige Sachen essen da davon ein Großteil auch noch verbrannt wird, aber Abends vor dem Schlafen gehen solltest du auf jeden Fall darauf achten das du auf Kalorien haltiges verzichtest Ich esse Abends öfters Gemüse, Fisch und/oder Hänchen. Aber lass abends am besten die Finger von Kartoffeln, Brot, Nudeln und Reis da ein Kalorienüberschuss am Abend dafür sorgt das sich Fette an setzen da du über nacht ja keinen Sport treibst und der Körper deshalb diesen überschuss als Fett abspeichert.

Falls es irgenwie möglich ist würde ich dir noch empfehlen ein paar mal pro Woche mit deinen Freunden Sachen wie Fußball oder Basketball zu spielen jedoch nur wenn du auch wirklich die Möglichkeit dazu hast.

Ich hoffe ich konnte dir damit helfen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo aliwu,

am besten die Ernährung umstellen. Versuche viel Obst und Gemüse zu essen. Am Abend keine Kohlenhydrate mehr und nach 18 Uhr nichts mehr essen. Du kannst z.B. Chips auch durch Nüsse ersetzen. Statt Pizza oder Spaghetti kannst du Reis mit Gemüse essen. In der Früh statt Weißbrot, Vollkornbrot. Wenn du nicht ganz auf Pizza, Spaghetti, Schokolade oder Süßigkeiten verzichten willst, dann kannst du dir einmal in der Woche, z.B. jeden Samstag dir erlauben so was zu essen. Vielleicht bleibst du so motiviert und versuchst es bis jeden Samstag auszuhalten. Du darfst es natürlich auch nicht als Qual sehen, denn dann bringt es dir gar nichts, weil du irgendwann keine Lust mehr hast abzunehmen, d.h. es macht dir keinen Spaß abzunehmen und nach sehr kurzer Zeit [wie beispielsweise bei einer Diät] kommt es zu einem Jojo-Effekt. Wichtig ist auch, dass du Sport treibst und wie du schon selber angegeben hast, dass du 3x die Woche zum Fußball gehst, brauchst du neben diesem eigentlich nicht mehr machen. Aber da du es leider manchmal wegen deinem Asthma und Heuschnupfen aussetzen musst, kannst du dir eine Alternative suchen, es muss nicht immer draußen sein, du findest im Internet zahlreiche Übungen, die du auch zu Hause machen kannst. Aber überanstrenge dich nicht!

Also dies wären einige Tipps!

Ich wünsche dir weiterhin viel Erfolg! ;D

lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ernährung umstellen,zuviele kohlenhydrate vermeiden und bis 18 uhr essen dann nicht mehr und sport machen muss ja nicht laufen sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi. ich bin 14 Jahre alt, auch 1.68 gross aber 50 kilo. du darfst nich von deinem gewicht ausgehen, weil Muskelmasse schwerer als Fett ist. ich habe bis jetzt 6 kilo abgenommen indem ich mich einfach gesund ernähre & alles süsse weg lasse und 3 mal in der woche sport mache & einfach jeden tag etwa 30-60' draussen bewege. ich hoffe dass das dir etwas hilft. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du hast für deine grösse mehr als 15 kg übergewicht, es hat mit dem alter nichts zu tun, also kalorienarm essen und geduld haben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lessi97
06.11.2014, 20:48

also MEHR als 15 kilogramm ganz sicher nicht!! wohl eher 10...

0

Was möchtest Du wissen?